Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Pochiertes Kalbsmedaillon im Rote-Bete-Saft mit Serrano-Schinken-Chips

auf grünen Spargelspitzen mit Wasabi-Crème-fraîche und asiatischen Sprossen

Zwischengang von Meta Hiltebrand - Sendung vom 3. Juni 2017

Pochiertes Kalbsmedaillon im Rote-Bete-Saft mit Serrano-Schinken-Chips
Pochiertes Kalbsmedaillon im Rote-Bete-Saft mit Serrano-Schinken-Chips Quelle: ZDF/Dirk Eisermann

Zutaten für vier Personen:

Für den Spargel:
1 Bund grüne Spargelspitzen
Salz
Zucker
2 EL Butter

Zubereitung: Die Spargelspitzen in Salz-Zuckerwasser und etwas Butter blanchieren. Anschließend den Spargel in Butter mit Zucker und Salz schwenken.

Für die Serrano-Schinken-Chips:
5 Tranchen Serrano-Schinken

Zubereitung: Den Schinken auf dem Blech ausbreiten und bei 180 Grad für etwa 10 – 15 Minuten in den Ofen schieben.

Für das Kalb:
1 zartes Kalbsfilet (ca. 600g)
2 l Rote-Bete-Saft
Fleur de Sel
Weißer Essig

Zubereitung: Das Kalbsfilet portionieren und in den noch kalten Rote-Bete-Saft legen. Einen Schuss Essig und Fleur de Sel dazugeben. Langsam pochieren – lauwarm.

Für die Wasabi-Crème-fraîche:
1 Tube Wasabipaste
6 EL Crème fraîche
Salz, Pfeffer
Honig
Gefriergetrocknete Himbeeren

Zubereitung: Crème fraîche mit dem Wasabi, dem Honig und etwas Salz und Pfeffer mischen. Die Wasabi-Crème-fraîche auf den Teller ziehen. In die Mitte die Spargelspitzen legen. Darauf das Rote-Bete-Kalb geben und mit asiatischen Sprossen garnieren. Zuletzt die Serrano-Chips auf dem Teller drapieren. Einige gefriergetrocknete Himbeeren durch ein feines Sieb drücken, dass ein schöner Deko-Staub entsteht.

Und so macht's die Meisterköchin - die Zubereitung des Zwischengangs als Clip:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.