Schottischer Lachs

Aus der Smokey-Steam-Box mit Spinat

Zwischengang von Sebastian Lege - Sendung vom 8. April 2017

Schottischer Lachs aus der Smokey-Steam-Box mit Spinat
Schottischer Lachs aus der Smokey-Steam-Box mit Spinat Quelle: ZDF/Dirk Eisermann

Zutaten für vier Personen

Für den Lachs:
600 g schottisches Lachsfilet ohne Haut
1 Bund Schnittlauch
1 Zitrone
1 Limette
0,5 l Olivenöl
Salz

Zubereitung: Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Smokey-Steam-Box ausbrennen und anschließend in warmem Wasser tränken. Den Lachs portionieren und mit Zitrone, Limette, Olivenöl und Salz marinieren. Die Box mit Zedernholz auskleiden, ein Schnittlauchbett drapieren und den Lachs darauf legen. Das Zedernholz flämmen, den Deckel schließen und für 16 Minuten in den Ofen stellen.

Für den Spinat:
1 kg gefrorener Blattspinat
5 Schalotten
0,5 l Sahne
Kartoffelstärke

Zubereitung: Den  Spinat zerkleinern, die Schalotten schälen und würfeln. Anschließend die Schalotten in Olivenöl anschwitzen, den Spinat und die Sahne dazugeben und einkochen. Mit Kartoffelstärke binden und nach Geschmack würzen.

Für die Croûtons:
2 Focaccia-Brote (klein), ruhig einen Tag alt
etwa 250 g Butter
1 Bund Petersilie (Blatt)
Meersalz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Chilischote
Muskat
Zucker

Zubereitung: Für die Croûtons das Focaccia-Brot klein schneiden, in reichlich Butter anbräunen und die gehackte Petersilie dazugeben. Würzen. Den Spinat in einen tiefen Teller geben und den Lachs daraufsetzen. Die Croûtons darüberstreuen.

Und so macht's der Meisterkoch - die Zubereitung des Zwischengangs als Clip:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.