Süße Avocado-Creme mit Schokostreuseln, Joghurtsorbet und marinierten Himbeeren

Dessert von Alexander Herrmann - Sendung vom 3. Juni 2017

Süße Avocado-Creme mit Schokostreuseln, Joghurtsorbet und marinierten Himbeeren
Süße Avocado-Creme mit Schokostreuseln, Joghurtsorbet und marinierten Himbeeren Quelle: ZDF/Dirk Eisermann

Zutaten für vier Personen:

Für das Joghurtsorbet:
1 Schote Tahiti-Vanille
400 g Joghurt
1-2 Zitronen
1 EL Vanillezucker
Puderzucker

Zubereitung: Die Tahiti-Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Für das Joghurtsorbet den Joghurt mit Zitronensaft, Vanillezucker, einem Drittel des Vanillemarks und ggf. etwas Puderzucker verrühren. Die Masse in die Eismaschine geben und sämig frieren.

Für die Schokostreusel:
80 g Mehl
20 g Stärke
20 g Kakao
50 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet
80 g brauner Zucker
80 g flüssige Butter
Salz

Zubereitung: Für die Schokostreusel Mehl, Stärke, Kakao, gemahlene Haselnüsse, Salz, braunen Zucker und flüssige Butter miteinander zu einem bröseligen Streuselteig verkneten. Den Teig flach auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 12-15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und ggf. nochmals etwas zerbröseln.

Für die Avocado-Creme:
1 reife Avocado
10 EL Puderzucker
1 Zitrone
Vanillezucker
Ca. 1 EL Créme fraîche

Zubereitung: Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herausheben und in einen Mixer geben. Mit Puderzucker, Zitronensaft, Créme fraîche etwas Vanillezucker und einem Drittel des Vanillemarks cremig mixen, in eine Glasschüssel umfüllen, glattrühren, nochmals abschmecken und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle umfüllen.

Für die marinierten Himbeeren:
50 ml mildes Olivenöl
1 Schale frische Himbeeren
2-3 EL Puderzucker
1 cl Himbeerschnaps
1 Prise Salz
3 Zweige Estragon
3 Zweige Basilikum
3 Zweig Minze
Etwas Zitronensaft

Zubereitung: Die Vanilleschote klein schneiden, mit dem restlichen Vanillemark und etwas Olivenöl in einen kleinen Topf geben, leicht erwärmen und somit ein aromatisches Vanilleöl herstellen. Die Himbeeren mit etwas Puderzucker und Himbeerschnaps marinieren und beiseite stellen. Estragon-, Basilikum- und Minzblättchen von den Zweigen abzupfen und mit etwas Zitronensaft und Puderzucker kurz vor dem Anrichten marinieren. Zum Anrichten einen Teller auf einen Plattenspieler stellen (ggf. einen kleinen Pappkarton unterlegen). Den Teller bei normaler Abspielgeschwindigkeit drehen lassen und mit Hilfe des Spritzbeutels die Avocado-Creme auftragen. (Sollte man keinen Plattenspieler zur Verfügung haben, die Avocado-Creme mit einem Löffel auf den Teller geben und ausstreichen.) Nun das Vanille-Olivenöl zwischen die Avocado träufeln, Schokostreusel in die Mitte (oder als mehrere kleine Häufchen) bröseln, mit den marinierten Himbeeren belegen, eine Nocke Joghurtsorbet abstechen und in die Mitte des Tellers geben und mit den marinierten Kräuterblättchen ausgarnieren.

Und so macht's der Meisterkoch - die Zubereitung des Desserts als Clip:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.