Bewirb Dich für "Koch im Ohr"!

Gesucht: Leute, die nicht kochen können

Horst Lichter

Show | Koch im Ohr - Bewirb Dich für "Koch im Ohr"!

Horst Lichter präsentiert seine neue Kochshow - ab 15. Oktober immer samstags um 16.15 Uhr im ZDF. Bewerbt Euch jetzt!

Datum:
Sendungsinformationen:
Keine Sendungsinformationen verfügbar

Du würdest gerne mal was richtig Tolles kochen, Dein Talent jedoch ist überschaubar? Du kannst so eben noch eine Dose Ravioli öffnen, aber schon beim Butterbrotschmieren musst Du die weiße Flagge hissen? Dann bist Du genau der richtige Kandidat für Horst Lichters neue Kochshow, die ab dem 15. Oktober immer samstags um 16:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird.

Es klingt verrückt, ist es aber nicht. Denn obwohl es sich bei "Koch im Ohr" um eine Kochshow handelt, sucht Horst Lichter Menschen, die überhaupt nicht kochen können. Die in der Küche plötzlich zwei linke Hände haben. Männer oder Frauen, die Oregano für eine griechische Sagengestalt halten, die den Pizzaboten besser kennen als ihre eigene Mutter und denen sogar das Wasser anbrennt.

Laien und Experten bilden ein Team

Wer jetzt denkt, dass Horst Lichter vielleicht zu lange am Herd gestanden hat, irrt. Denn die kochunkundigen Kandidaten werden in der Sendung von deutschen Top-Köchen tatkräftig unterstützt.  Allerdings, und das ist der Haken, nur durch deren Stimme im Ohr. Die Kandidaten müssen ein anspruchsvolles Gericht mit ihren eigenen Händen kochen - auf Anweisung eines Spitzenkochs. Ein absoluter Laie und ein Meister seines Fachs bilden also zusammen ein Team!

Aber das ist noch nicht alles, denn bei "Koch im Ohr" treten zwei dieser Teams gegeneinander an. Für die Top-Köche und ihre helfenden "linken Hände" wird das ein heißer Wettkampf, bei dem die Kandidaten auf jeden Fall gewinnen. Denn nach der Show können sie zumindest ein Gericht kochen, mit dem sie ihre Liebsten richtig stolz machen können.

"Totalversager" willkommen

Also: Bewirb Dich und sei dabei! Oder, falls Du selbst kochen kannst, schick uns einen "Totalversager" am Herd, der froh ist, wenn er in der Küche wenigstens den Ausgang findet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet