Ann-Marlene Henning - Der Screentest

Show | Schulz und Böhmermann - Ann-Marlene Henning - Der Screentest

Geschlechtsteile beim Arbeiten beobachten – was eine geiler Job, so als Sexologin - denkt der Honk. Doch leider ist die Realität wieder öder als man meint.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.01.2018, 23:59

Doch leider ist die Realität wieder öder als man meint. Sexologie beschäftigt sich mit der Einfalt der Menschen, die nach einem Sinn im Leben suchen oder nach dem Geheimnis, dass Sex zu mehr macht als Sex. Doch das wird nicht geliefert, so sehr die Leute sich auch verschnüren und betrügen, sich Dinge in alle Öffnungen schieben. Sex wird einfach nie mehr als ficken. Frau Henning studierte Jura und Neuropsychologie, Sexologie und Paartherapie.

Ihr Buch „Make Love“ wurde vom Weltbild Verlag auf den Index gesetzt und sie verbot die russische Ausgabe, weil da ein Passus über Homosexuelle gestrichen war. Sie macht alles richtig und sagt richtige Sachen wie, dass Sex nicht nötig ist, um sich zu lieben. Punkt. Keine Pointe.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.