Screentest Veronika Fischer

Schulz & Böhmermann Folge 10

Exklusiv

Show | Schulz und Böhmermann - Screentest Veronika Fischer

Veronika Fischer war in der früheren DDR so berühmt wie in der BRD Helene Fischer, und ihr Hit – auf der Wiese – war den Menschen in der DDR vertrauter als die Hymne der kleinen sozialistischen Diktatur.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.10.2018, 23:59

Veronika Fischer war in der früheren DDR so berühmt wie in der BRD Helene Fischer, und ihr Hit – auf der Wiese – war den Menschen in der DDR vertrauter als die Hymne der kleinen sozialistischen Diktatur.

Sie gehörte zum Selbstverständnis der Ostdeutschen Bevölkerung wie die Jahreszeiten und die Stasi. Aber leider war das Land in vielen anderen Bereichen Kot, und so verließ Frau Fischer die DDR und lebt seit 1981 im Westsektor, ohne auf der Flucht angeschossen oder wegen Landesverrates inhaftiert zu werden.

Die Bestrafung erfolgt subtiler und brutaler – die studierte Sängerin veröffentlichte in 45 Jahren über 20 Alben. Bei der oststaatlichen Plattenfirma Amiga verkaufte sie über zwei Millionen Platten, ohne zwei Millionen damit zu verdienen. Der späte Dank des Regimes besteht in der Rente, die Frau Fischer heute erhält: 350 Euro Altersgeld. Vielen Dank du kleines rachsüchtiges Scheiß-System. Frau Fischer wird bis zu ihrem Ableben mit 104 auftreten müssen. Hören wir ihre Musik!

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet