Sie sind hier:

Streetfood Challenge - Tag 3

"Streetfood Challenge": Moderator Alexander Kumptner. Er blickt lächelnd in die Kamera. Im Hintergrund zwei Foodtrucks, Wimpelketten und das Sendungslogo.

Wer von den Teams „Beef Flowers“, „Schwätalianos“ und „Ksenia²“ schneidet am besten ab?

Im TV-Programm: 11.08.2021, 17:45 - 18:30
Im TV-Programm: 11.08.2021, 17:45 - 18:30
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 09.08.2021, 10:00

Extremer Zeitdruck und kochen auf engstem Raum - dann müssen die Teams ihre Gerichte echten Kunden präsentieren und verkaufen. Die Anforderungen steigen mit jedem Challenge-Tag. Wer gewinnt, erhält 3000 Euro Siegesprämie im Wochenfinale am Freitag.

Deutsche Food-Fans sind hungrig. Nie war die Nachfrage nach hochwertigen Lebensmitteln und kreativ zubereiteten Speisen höher. Foodmärkte mit ihrem variantenreichen Foodtruck-Angebot sind für viele Hobbyköche und Foodies längst eine zentrale Anlaufstelle für modernen Genuss. Darunter sind viele, die ihr Hobby gern zum Beruf machen würden und den Traum hegen, mit ihrer Leidenschaft für gute Küche Geld zu verdienen.

Die "Streetfood Challenge" will herausfinden, wer wirklich das Zeug dazu hat. Moderiert wird die Sendung vom österreichischen Haubenkoch Alexander Kumptner.

Hier kochen, schwitzen und kämpfen sechs Teams aus ambitionierten Kochtalenten eine Woche darum, sich einen Lebenstraum zu verwirklichen – zum Beispiel den Durchbruch in der Gastronomie. Jeden Tag müssen sie unter hohem Zeitdruck und auf engstem Raum in Foodtrucks ihr Angebot zubereiten.

Sobald die Arena dann ihre Tore öffnet, geht es um alles: Hungrige und anspruchsvolle Kunden stürmen die Foodtrucks der Kochteams, und nur die zwei besten Teams - nämlich die mit den innovativsten Geschmackskonzepten und dem besten Händchen für Wareneinsatz, Portionierung und Preisgestaltung - schaffen es schließlich ins Wochenfinale. Denn es zählt der Profit.

Bis dahin steigt der Druck von Tag zu Tag. In jeder Runde müssen die Hobbyköche ein Gericht mehr kochen, und die mögliche Kundenzahl steigt von 50 auf 100 beim großen Showdown am Freitag. Kämpfen lohnt sich: Die Wochensieger erhalten 3000 Euro Gewinnprämie.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.