3.095.000 Euro für die gute Sache

ZDF-Zuschauer zeigten sich enorm großzügig

Seit langem ist es Tradition für das ZDF und eine Herzensangelegenheit der Moderatorin Carmen Nebel, die Zuschauer einmal im Jahr zu Spenden zu Gunsten der "Deutschen Krebshilfe" aufzurufen. Aus diesem Anlass wurden in der Sendung am 1. Oktober wieder Projekte und Menschen vorgestellt, die Betroffenen Mut machen und zeigen, wofür das Engagement der Zuschauer Verwendung findet. Und die ZDF-Zuschauer erwiesen sich wieder einmal als sehr großzügig: 3.095.000 Euro kamen bis zum Ende der Sendung zu Gunsten der "Deutschen Krebshilfe" zusammen.

Die "Deutsche Krebshilfe", gegründet von Dr. Mildred Scheel, ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich die Bekämpfung des Krebses zur Aufgabe gemacht hat. Die Spenden der Zuschauer tragen dazu bei, die Versorgung krebskranker Menschen weiter verbessern zu können.

Die Telefone der Spendenhotline sind am Sendeabend, 1. Oktober, von 20:15 Uhr bis einschließlich 24 Uhr geöffnet - weiterhin am Sonntag, 2. Oktober, von 9 bis 13 Uhr.

Telefon 0180-2 10 10 30
Telefax 0180-2 10 10 50
6 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz,
aus Mobilfunknetzen max. 42 Cent pro Minute

Bankverbindung:

Deutsche Krebshilfe
Kreissparkasse Köln

IBAN: DE65 3705 0299 0000 9191 91

SWIFT/BIC: COKSDE 33XXX

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet