Frisch und spannend

Marquess hat viele Pläne

Marquess ist eine deutsche Popband. Die drei Bandmusiker singen spanischsprachige Songs, stammen aber selbst aus Niedersachsen und NRW. In diesem Jahr feiert Marquess das zehnjährige Bühnenjubiläum. Gleich zur Bandgründung 2006 landeten die Musiker mit "El Temperamento" einen großen Sommerhit. Über Weihnachten und Silvester sprach ZDF.online mit den drei Musikern.

Marquess
Marquess (Dominik Decker, Sascha Pierro, Christian Fleps, v.l.n.r.) Quelle: Starwatch

ZDF.online: Was ist Ihnen wichtiger, Weihnachten oder Silvester?

Sascha Pierro: Ich glaube, diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Ich versuche es mal so: Weihnachten ist ein großes, wichtiges Fest vor allem für die Familie. Der 31. Dezember hat einen ganz anderen Charakter. Da geht es lauter zu und es hat mehr Partycharakter.

ZDF.online: Nach 2007 seid Ihr auch in diesem Jahr wieder auf der großen Silvesterparty am Brandenburger Tor dabei. Schon aufgeregt?

Dominik Decker: Selbstverständlich sind wir das. Der Ort, die Bühne unter dem Brandenburger Tor, das alles ist ziemlich außergewöhnlich. Dort in der Nacht zu Neujahr auftreten zu dürfen ist ein echtes Erlebnis. Ich erinnere mich gerne an das Konzert von 2007. Tolle Stimmung, super viele Zuhörer und gute Akustik, das passt zusammen. Nur hinterher war es dann nicht so klasse.

ZDF.online: Warum denn das?

Christian Fleps: Die Frage war, wohin gehen wir nach unserem Konzert. Wo steigt die Party in Berlin? Wir sind dann schließlich in einer Disko gelandet, wo überhaupt nichts los war. Da tanzten nur ein paar Leute herum. Dabei wurde uns dieser Laden ausdrücklich empfohlen. Komisch, dann bist du in der Feierstadt Berlin, aber eine coole Party haben wir nicht gefunden. Das soll und muss in diesem Jahr anders werden.   

ZDF.online: Viel Erfolg! Hinter euch liegt ein arbeitsreiches Jahr. Was ist alles passiert?

Sascha Pierro: Wir haben eine neue CD veröffentlicht. Das ist nicht so ungewöhnlich für eine Musikband, ich weiß. Aber es war eine sehr intensive Zeit, die wir zusammen im Studio verbracht haben. Das Frühjahr und der Herbst gelten ja als die Produktionszeiten für neue CD-Projekte. Wir haben da kaum einen Arbeitstag ausgelassen.

ZDF.online: Seid ihr zufrieden mit dem Produkt?

Christian Fleps: Ja, sehr. Wir haben ein gutes Gefühl mit dieser CD. Sie zeigt gleichzeitig unseren musikalischen Weg durch die vergangenen zehn Jahre. So lange sind wir jetzt schon zusammen. Marquess hat sich ständig weiterentwickelt und verändert. Dabei sind wir immer authentisch geblieben. Das ist uns sehr wichtig, denn man kann sich als Musiker nicht verstellen.

Sascha Pierro: Wir versuchen unsere Musik immer spannend zu halten. Es soll alles frisch und spannend wirken, was wir veranstalten. Das gilt für die Live-Auftritte ebenso wie für die CD-Produktionen. Uns kommt dabei sicher zugute, dass wir viele Songs selber schreiben und komponieren.

ZDF.online: Was sind Eure Pläne für das Jahr 2017?

Dominik Decker: Wir werden viel draußen auf Konzerten und Festivals spielen. Die Open-Air Saison beginnt bereits Ende April und geht bis in den Oktober. Das heißt volles Programm, viele Kilometer im Tour-Bus unterwegs sein, aber auch viel Spaß haben. Ich finde, dass man sich auf Festivals ein tolles Publikum erspielen kann. Das wird auf jeden Fall eine gute und sehr abwechslungsreiche Zeit.

ZDF.online: Jetzt kommt aber Weihnachten. Wie wird da gefeiert?

Sascha Pierro: Natürlich in der Familie. Weihnachten ist für mich eine Art Familienzusammenführung, wo wir uns alle wiedersehen: Eltern, Schwiegereltern, Geschwister, Neffen, Nichten und so weiter. Natürlich schenken wir uns etwas, und das hübsch verpackt. Nicht schenken geht gar nicht. Und das gute Essen gehört dazu, wie der Kirchenbesuch mit der Aufführung des Krippenspiels.

ZDF.online: Das ist ja alles drin in diesem Weihnachtsfest.

Dominik Decker: Ich glaube, Sascha hat da wirklich nichts vergessen. 

 

Das Interview führte Torsten Haselbauer

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.