Stars, Musik und Emotionen

Live aus der Bördelandhalle in Magdeburg

Am 20. November begrüßt Carmen Nebel die Zuschauer ihrer Show aus Magdeburg, der Domstadt an der Elbe. Mit vielen hochrangigen Interpreten, internationalen Showacts, sowie Überraschungen für Gäste und Zuschauer sorgt Carmen Nebel für beste Unterhaltung.

Carmen Nebel
Carmen Nebel Quelle: ZDF/Max Kohr

So feiert Claudia Jung ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum in der Show. Die Leipziger Kultband, Die Prinzen, werden mit einem Hitmedley begeistern. Der Schlagerliebling Michelle feiert nach einem Jahr der Fernsehabstinenz ein Wiedersehen mit ihren Fans und der irische Sänger Chris de Burgh verzaubert die Zuschauer mit seinen emotionalen Songs. Auch James Last macht Station in Magdeburg, bevor er ab März 2011 europaweit auf Tour geht.

Ein mutiges, ungewöhnliches Projekt

Chris de Burgh Quelle: ZDF,Max Kohr


Kaum einer wird es wohl von der Straße in ein Tonstudio schaffen - aber "Wunder gescheh'n", so auch beim "Straßenchor". Dieser war eine außergewöhnliche Idee von Chorleiter Stefan Schmidt: Er hat eine Truppe aus Menschen, die im Leben nicht gerade auf der Sonnenseite stehen, darunter Wohnungslose, Hartz-IV-Empfänger und Drogensüchtige, "zusammen gewürfelt" und daraus den "Straßenchor" gegründet.

Außerdem begrüßt Carmen Nebel den Weltstar Salvatore Adamo, der erstmalig mit seiner Tochter Amelie im deutschen Fernsehen auftreten wird. Gitte Haenning, Till Brönner und auch die Chartstürmer Adoro stellen ihre neuesten Alben vor. Weitere Gäste sind Jürgen Drews, die österreichische Schlagersängerin Simone, der Sänger und Entertainer Tom Gaebel sowie das Ensemble des "Lido Paris".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet