Sie sind hier:

Lieber auf der Showbühne

Kerstin Ott über das Singen und Tanzen

Kerstin Ott ist eine vielseitige Künstlerin. Die 37-Jährige singt, legt als DJ auf und tanzt auch noch. Vor drei Jahren gelang Ott mit einer Neuinterpretation ihres Songs "Die immer lacht" ein riesiger Charterfolg. Bei der neuesten Staffel von "Let's Dance" erreichte die Sängerin den zehnten Platz. Ott ist mit ihrer langjährigen Freundin verheiratet.

Kerstin Ott
Kerstin Ott
Quelle: Universal Music/Nona

ZDF.online: Frau Ott, wo fühlen Sie sich eigentlich wohler, auf der Bühne oder auf dem Tanzparkett?

Kerstin Ott: Keine Frage! Definitiv auf der Showbühne.

ZDF.online: Gerade ist ihre neue Single "Alles so wie immer" erschienen. Was macht das Stück so besonders?

Kerstin Ott: Es ist für meine Frau geschrieben. Das macht es für mich ganz besonders. Und es hat wieder meine Art von Humor. Das zeichnet den Song aus.

ZDF.online: Was macht für Sie überhaupt einen richtig guten, funktionierenden Song aus?

Kerstin Ott: Eine eingängige Melodie und ein guter Text sind für mich die richtigen Zutaten für einen guten Song.

ZDF.online: Würden Sie sich als Schlagersängerin bezeichnen oder doch lieber anders?

Kerstin Ott: Ich selbst bezeichne mich als Sängerin mit deutschen Texten. Ich bin aber ganz gerne im Schlagergenre unterwegs. Mittlerweile verschwimmen die Genres ja schon ziemlich.

ZDF.online: Bei "Let's Dance" tanzten sie mit einer weiblichen Tanzpartnerin zusammen. Das war etwas Neues in dieser Show. Wie waren die Reaktionen?

Kerstin Ott: Die Reaktionen waren sehr gemischt. Das wussten wir aber auch schon vorher und konnten uns deshalb gut darauf einstellen.

ZDF.online: Tanzen Frauen eigentlich besser als Männer?

Kerstin Ott: Ich glaube nicht, dass man das nach Geschlechtern trennen kann, wer besser tanzt. 

ZDF.online: Aktuell haben Sie eine Menge zu tun. Eine Art positiver Stress. Wie gehen Sie damit um?

Kerstin Ott: Ich freue mich immer sehr, wenn wir unterwegs sind und wir positiven Stress haben. Das ist wirklich kein Problem für mich!

ZDF.online: Betreiben Sie Sport?

Kerstin Ott: Ja, seitdem ich bei "Lets Dance" angefangen habe, habe ich eine echte Trainerin. Bei ihr kann ich gemeinsam mit meiner Frau Sport machen. Das passt!

ZDF.online: Sie sind viel in Bewegung. Achten Sie auf gesunde Ernährung?

Kerstin Ott: Unter der Woche schon. Aber am Wochenende bin ich da eher locker unterwegs.

ZDF.online: Was sind Ihre Pläne, was haben Sie noch vor in diesem Jahr?

Kerstin Ott: Ich gehe Ende dieses Jahres auf Tour, darauf freue ich mich schon sehr. Vorher bin ich ziemlich ausgebucht bei vielen Veranstaltungen quer durch Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Interview führte Torsten Haselbauer

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.