Sie sind hier:

Bayer Leverkusen - VfL Bochum 1:0

Bundesliga, 12. Spieltag | Leverkusen mit Zittersieg gegen Bochum

von Matthias Naebers

Ein früher Treffer von Adli hat Bayer Leverkusen zum Sieg gegen den VfL Bochum gereicht. Für den Aufsteiger war es eine unglückliche 0:1-Niederlage.

Videolänge:
6 min
Datum:
22.11.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Bayer 04 Leverkusen hat das Heimspiel gegen den VfL Bochum in der Bundesliga gewonnen. Beim 1:0-Erfolg erzielte Amine Adli den frühen Siegtreffer gegen offensiv spielende Bochumer.

Rasanter Beginn mit frühem Treffer

Die Partie startete vor 22.538 Zuschauer*innen rasant. In der 2. Spielminute scheiterte ein Distanzschuss von Bochums Elvis Rexhbecaj am Pfosten. Im direkten Gegenzug erzielte Leverkusen die frühe Führung. Jeremie Frimpong fand mit seiner Flanke Amine Adli, der am linken Pfosten einnickte (3.). Im Anschluss vergab Florian Wirtz zweimal das 2:0. Sowohl mit dem Kopf (16.) als auch mit dem Fuß (39.) verpasste er das Tor nur knapp. Bochum konnte in einem offenen Spiel mithalten, die Leverkusener Abschlüsse waren jedoch zwingender.

Dabei blieb es auch in der zweiten Hälfte. Die beste Gelegenheit der Bochumer hatte Takuma Asano, der Bayer-Keeper Lukas Hradecky zu einer Flugparade zwang (67.). Auf der anderen Seite vergab Joker Paulinho frei vor Torwart Manuel Riemann (78.), sodass es beim knappen Ergebnis blieb.

Die Startaufstellungen:

Bayer 04 Leverkusen: 1 Hradecky – 30 Frimpong, 4 Tah, 12 Tapsoba, 22 Sinkgraven – 8 Andrich, 10 Demirbay – 19 Diaby, 11 Amiri – 31 Adli, 27 Wirtz
Trainer: Gerardo Seoane

VfL Bochum: 1 Riemann – 16 Stafylidis, 4 Masovic, 24 Lampropoulos, 3 Soares – 8 Losilla – 38 Löwen, 20 Rexhbecaj – 10 Asano, 40 Polter, 22 Antwi-Adjei
Trainer: Thomas Reis

Schiedsrichter: Daniel Schlager (Hügelsheim)

Bundesliga - 18. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

2. Bundesliga, Eintracht Braunschweig gegen FC Hansa Rostock im Eintracht Stadion in Braunschweig, 12.11.2022, Frederic Ananou (FC Hansa Rostock) gegen Robin Krauße (Eintracht Braunschweig)

Bundesliga - Hansa entführt Dreier aus Braunschweig 

Im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Patrick Glöckner holt Hansa Rostock den ersten Sieg. Durch das 1:0 bei Eintracht Braunschweig überwintert der FCH im Tabellenmittelfeld.

14.11.2022
Videolänge
17. Spieltag

Champions League - 6. Spieltag

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.