Sie sind hier:

FC Bayern - 1. FC Köln 3:2

Bundesliga, 2. Spieltag | Gnabry-Gala gegen starke Kölner

von Boris Büchler

Der FC Bayern hat den ersten Bundesliga-Sieg unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann eingefahren. Beim 3:2 (0:0) hatten die Münchner aber mehr Mühe als erwartet.

6 min
6 min
23.08.2021
23.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Bayern München hat am 2. Spieltag gegen den 1. FC Köln mit 3:2 gewonnen. Beim Fünf-Tore-Wahnsinn in der zweiten Hälfte entschied Serge Gnabry das Spiel durch seinen Doppelpack. Der Effzeh zeigte sich mutig, musste dennoch ohne Punktgewinn nach Hause reisen.

Köln begann vor 20.000 Zuschauer:innen in München stark, während die Hausherren immer wieder zu kompliziert spielten. Niklas Süle sorgte mit einem Solo für eine sehenswerte Aktion in der ersten Halbzeit. Der Innenverteidiger dribbelte sich in den Strafraum, zog knallhart ab und Kölns Keeper Timo Horn konnte den Ball nur mit Mühe abwehren.

Robert Lewandowski wurde von den Kölnern immer wieder gut gedeckt. Im Angriff scheiterte der Effzeh dagegen meistens vorm Sechzehner. Zu Beginn der zweiten Hälfte setzte der eingewechselte Jamal Musiala Lewandowski gekonnt im Fünfmeterraum in Szene. Der Pole musste nur noch einschieben (50.). Neun Minuten später erhöhte Gnabry auf 2:0. Nach einer Flanke von Thomas Müller musste er nur noch den Fuß hinhalten.

Die Kölner Aufholjagd dauerte gerade einmal 120 Sekunden. Anthony Modeste köpfte nach einer Hector-Flanke zum Anschluss ein. Kurz darauf traf Mark Uth, ebenfalls nach einer Flanke, zum Ausgleich.

Die Entscheidung brachte Gnabry in der 71. Spielminute mit seinem zweiten Treffer. Horn boxte eine Flanke nach vorne direkt auf die Stirn von Joshua Kimmich, der gedankenschnell auf Gnabry weiterleitete. Aus 15 Metern packte der Doppeltorschütze einen Hammerschuss aus und verwandelte über die ausgestreckten Arme des Torhüters ins Netz. Anschließend brachten die Bayern die Führung über die Zeit und feierten ihren ersten Saisonsieg.

Die Startaufstellungen:

FC Bayern München: 1 Neuer – 4 Süle, 2 Upamecano, 23 Nianzou – 19 Davies, 8 Goretzka, 6 Kimmich, 10 Sané – 7 Gnabry, 25 Müller – 9 Lewandowski
Trainer: Julian Nagelsmann

1. FC Köln: 1 Horn – 14 Hector, 5 Czichos, 22 Jorge Meré, 19 Ehizibue – 28 Skhiri – 11 Kainz, 7 Ljubicic, 29 Thielmann – 13 Uth, 27 Modeste
Trainer: Steffen Baumgart

Schiedsrichter: Martin Petersen (Stuttgart)

Bundesliga - 5. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.