Sie sind hier:

Augsburg trotzt Dortmund Remis ab

FC Augsburg - Borussia Dortmund 1:1 | Bundesliga, 24. Spieltag

von Hans von Brockhausen

Nach dem Aus in der Europa League erlebt Borussia Dortmund auch in der Bundesliga eine Enttäuschung. Beim Kellerkind FC Augsburg kommt der BVB nur zu einem 1:1.

Videolänge:
8 min
Datum:
28.02.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Vor 15.330 Zuschauer*innen standen die Augsburger zunächst kompakt in der Defensive, pressten teilweise aber auch hoch an, wodurch das BVB-Aufbauspiel gestört wurde. Insgesamt hatte der BVB aber etwas mehr vom Spiel. Donyell Malen versuchte es aus der Distanz (3.), FCA-Keeper Rafal Gikiewicz parierte stark gegen Mahmoud Dahoud (13.). Zwischen diesen beiden Aktionen ergab sich auch eine gute Chance für Augsburg, aber Michael Gregoritsch nickte die Kugel knapp daneben (10.). Die Führung fiel schließlich durch eine herausragende Einzelaktion. Hazard spielte auf dem Flügel zunächst Mads Pedersen aus, ging dann mit zwei starken Haken im Strafraum an Felix Uduokhai vorbei und verwandelte schließlich unten ins Eck zum 1:0 (35.).

BVB verpasst zweites Tor nach der Pause

Zu Beginn des zweiten Durchgangs dominierten die Dortmunder das Spielgeschehen. Malen hatte das 2:0 zweimal auf dem Fuß. Erst verzweifelte er aber an Torhüter Gikiewicz, der den Schlenzer gerade noch an den Querbalken lenken konnte (51.), ehe der BVB-Angreifer kurz danach aus einem spitzen Winkel nur den Außenpfosten traf (55.). Im Anschluss kamen die Gastgeber aus Augsburg wieder besser ins Spiel, jedoch fehlte im letzten Drittel die Präzision. Da der BVB-Abwehr aber der Zugriff fehlte, glich der FCA aus. Marin Pongracic konnte eine Flanke von Iago erst mit dem Kopf klären, doch Arne Maier beförderte den Ball als Aufsetzer in Richtung Tor zum lauernden Joker Noah Joel Sarenren Bazee, der die Kugel per Kopf und mithilfe der Latte zum 1:1 ins Tor bugsierte (78.). In den Schlussminuten gingen beide Teams auf das 2:1, der Lucky Punch blieb jedoch aus.

Die Startaufstellungen:

FC Augsburg: 1 Gikiewicz – 19 Uduokhai, 6 Gouweleeuw, 4 Oxford – 20 Caligiuri, 3 Pedersen, 10 Maier, 30 Dorsch – 18 Pepi, 16 Vargas – 11 Gregoritsch

Trainer: Markus Weinzierl

Borussia Dortmund: 1 Kobel – 23 Can, 15 Hummels, 34 Pongracic – 10 Hazard, 28 Witsel, 13 Guerreiro – 8 Dahoud, 22 Bellingham – 19 Brandt, 21 Malen

Trainer: Marco Rose

Schiedsrichter: Deniz Aytekin (Oberasbach)

Bundesliga - 1. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.