Sie sind hier:

Furiose Mainzer düpieren behäbige Bayern

Mainz 05 - FC Bayern 3:1 | Bundesliga, 32. Spieltag

von Matthias Naebers

Verkehrte Welt in Mainz: Eine Woche nach dem Debakel in Wolfsburg überrennen die 05er den Meister aus München mit 3:1. Die Bayern sind damit noch gut bedient.

Videolänge:
7 min
Datum:
02.05.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Der 1. FSV Mainz 05 startete in einer ausverkauften Mewa Arena fulminant in die Partie gegen den Deutschen Meister. Bereits nach den ersten 90 Sekunden kam Jonathan Burkhardt gefährlich nah ans Bayern Tor, traf aber nur das Aluminium. Auch Team-Kollege Alexander Hack traf nach Eckball mit dem Kopf erst nur die Tor-Latte (11. Minute), wenig später parierte FCB-Torhüter Sven Ulreich (17.).

Lewandowski gelingt nur Anschlusstreffer für Bayern

Ulreich schlug dann den Ball von der Grundlinie ab, im Mittelfeld köpfte Dominik Kohr die Kugel zurück in den Münchner Strafraum. Dort zögerte Burkhardt nicht lange und traf durch Ulreichs Beine zur 1:0-Führung für Mainz (18.). Keine zehn Minuten später klingelte es erneut im Kasten der Bayern: Aaron spielte den Ball von rechts in die Mitte, wo Anton Stach am ersten Pfosten hochstieg und verlängerte, sodass Moussa Niakhaté aus kürzester Distanz zum 2:0 aus Mainzer Sicht einschob (27.). Der FC Bayern München zeigte in Halbzeit eins noch eine Reaktion: Robert Lewandowski gelang nach einem Querpass von Eric Maxim Choupo-Moting per Flachschuss der Anschlusstreffer zum 2:1-Halbzeitstand (33.).

Nach der Pause knüpfte Mainz 05 an die erste Spielhälfte an. Stach eroberte den Ball im eigenen Strafraum, über Karim Onisiwo und Silvan Widmer Widmer und zwischenzeitlich erneut Stach nahm Leandro Barreiro den Abschluss und erhöhte auf eine Mainzer 3:1-Führung und den letztlichen Endstand. Zeigten sich die Bayern ohne große Gegenwehr, hatte erst Burkhardt das 4:1 auf dem Fuß (61.) und auch Onisiwo verpasst mit einem Lattentreffer das vierte Mainzer Tor an diesem Nachmittag nur knapp (71.).

Die Startaufstellungen:

1. FSV Mainz 05: 27 Zentner – 16 Bell, 42 Hack, 19 Niakhaté – 30 Widmer, 3 Aaron, 6 Stach, 8 Barreiro, 31 Kohr – 29 Burkardt, 9 Onisiwo

Trainer: Bo Svensson

FC Bayern München: 26 Ulreich – 5 Pavard, 4 Süle, 21 Hernandez, 19 Davies – 6 Kimmich, 18 Sabitzer, 8 Goretzka – 7 Gnabry, 9 Lewandowski, 13 Choupo-Moting

Trainer: Julian Nagelsmann

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)

Bundesliga - 2. Spieltag

Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund) bejubelt das Tor zum 1:2 am 12.08.2022.

Bundesliga - BVB-Joker drehen Spiel in Freiburg 

Borussia Dortmund liegt in Freiburg bis in die Schlussphase mit 0:1 hinten. Dann patzt SC-Keeper Flekken. Am Ende schießen Dortmunds Einwechselspieler noch einen 3:1-Erfolg heraus.

15.08.2022
Videolänge

2. Bundesliga - Highlights

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.