Sie sind hier:

Mainz-SGE: Kein Sieger im Rhein-Main-Duell

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 2:2 | Bundesliga, 34. Spieltag

von Mario Harter

Vier Tore, aber kein Sieger im Spiel zwischen Mainz 05 und Eintracht Frankfurt. Für die SGE ist die Partie die Generalprobe für das Finale in der Europa League.

Videolänge:
6 min
Datum:
16.05.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Das Spiel zwischen dem FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt endete 2:2 (1:2). Mainz ging durch Marcus Ingvartsen früh in Führung, doch Frankfurt drehte die Begegnung noch vor der Halbzeit nach Treffern von Tuta und Rafael Santos Borré. Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte erzielte Ingvartsen mit seinem zweiten Treffer im Spiel den Ausgleich und sorgte so für das 2:2-Endergebnis.

Vor 33.305 Zuschauer*innen in der ausverkauften Mainzer Arena ging den Gastgeber nach 10 Minuten verdient mit 1:0 in Führung: Ingvartsen nutzte den Abpraller von Evan Ndicka, der davor noch auf der Linie klärte. Frankfurt kam im Anschluss überraschend zum Ausgleich: Nach einem Freistoß von Filip Kostic setzte Tuta nach und drückte den Ball zum 1:1 über die Linie (25.). Danach wurde die Eintracht stärker, Borré erzielte nach Vorlage von Ansgar Knauff den Führungstreffer für die Gäste (35.).

Mainz und Frankfurt mit Chancen auf den Siegtreffer

In der zweiten Hälfte erwischten wieder die Mainzer den besseren Start. Nach einer missglückten Abwehraktion Ndickas landete die Kugel bei Anton Stach, der in der Mitte Ingvartsen fand – der FSV-Stürmer erzielte seinen zweiten Treffer zum 2:2 (49.). Beide Mannschaften hatten danach gute Chancen, den dritten Treffer zu erzielen: Aaron traf für Mainz aber nur den Pfosten (55.) und die vermeintlichen Tore von Kostic (52.) und Jonathan Burkardt (73.) wurden beide aberkannt. Beim Treffer von Kostic stand Borré im Abseits, im Vorfeld des Treffers von Burkardt auf der Gegenseite gab es ein Handspiel. So endete das Spiel leistungsgerecht mit einem Remis. Frankfurt ist damit zum Saisonende acht Bundesligaspiele ohne Sieg, kann die Spielzeit aber noch mit dem Europa-League-Titel krönen.

Die Startaufstellungen: 

1. FSV Mainz 05: 1 Dahmen – 16 Bell, 42 Hack, 19 Niakhaté – 18 Brosinski, 5 Boetius, 31 Kohr, 3 Aaron, 6 Stach, 29 Burkardt – 11 Ingvartsen

Trainer: Bo Svensson

Eintracht Frankfurt: 1 Trapp – 18 Toure, 35 Tuta, 2 Ndicka – 17 Rode, 8 Sow, 36 Knauff, 10 Kostic, 23 Hauge, 15 Kamada – 19 Borré

Trainer: Oliver Glasner

Schiedsrichter: Martin Petersen (Stuttgart)

Bundesliga - 1. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.