Sie sind hier:

TSG verpasst Stuttgart späten K.o.

TSG Hoffenheim - VfB Stuttgart 2:1 | Bundesliga, 24. Spieltag

von Mario Harter

Der VfB Stuttgart kann seinen freien Fall auch in Hoffenheim nicht stoppen. Trotz Führung bis kurz vor Schluss verliert der VfB 1:2 und wartet nun seit neun Spielen auf einen Sieg.

Videolänge:
6 min
Datum:
28.02.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Vor 18.099 Zuschauer*innen waren die Gastgeber aus Hoffenheim zu Beginn aktiver und gaben den Ton an. Besonders auf der linken Seite sorgten David Raum und Andrej Kramaric für viel Betrieb. Die erste Großchance gehörte allerdings den Gästen aus Stuttgart. Tiago Tomas bediente den mitlaufenden Chris Führich perfekt, der den Ball aber völlig freistehend aus drei Metern Entfernung nur an den Pfosten setzte (19.).

Alu-Treffer auf beiden Seiten

Die TSG hatte direkt danach auch eine sehr gute Gelegenheit in Führung zu gehen. Benjamin Hübner platzierte seinen Kopfball aus dem Fünfmeterraum ohne Gegnerdruck aber genau auf VfB-Keeper Florian Müller, den Abpraller beförderte Pavel Kaderabek aus kurzer Distanz an die Latte (21.). Im Anschluss beruhigte sich das Spielgeschehen etwas, Hoffenheim hatte etwas mehr Spielkontrolle. In der 43. Minute erzielte Hübner den vermeintlichen Führungstreffer. Georginio Rutter stand zuvor jedoch im Abseits, weshalb Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck den Treffer zurücknahm.

In der zweiten Hälfte ging der VfB nach einer Ecke in Führung. Der zur Pause eingewechselte Sasa Kalajdzic verlängerte die Hereingabe am ersten Pfosten an den zweiten, wo Kapitän Endo zum 1:0 einnetzte (58.). Die erste Möglichkeit zum Ausgleich ließ Ihlas Bebou noch ungenutzt – der TSG-Stürmer konnte seinen Kopfball nach Vorlage von Raum nicht auf das Tor bringen (67.).

Sehenswertes Ausgleichstor für Hoffenheim

Hoffenheim fiel anschließend nicht viel ein, doch dann hatte Baumgartner in der 85. Minute einen genialen Moment. Der Mittelfeldakteur ließ erst Tiago Tomas stehen und schlenzte das Spielgerät dann sehenswert in den Winkel. Nur wenig später setzte Baumgartner sogar noch einen obendrauf. Konstantinos Mavropanos fälschte eine Flanke des zuvor eingewechselten Jacob Bruun Larsen so ab, dass der Ball erneut bei Baumgartner landete. Der Österreicher vollendete eiskalt (90.) und drehte somit durch seinen zweiten Treffer das Spiel im Alleingang.

Die Startaufstellungen:

TSG Hoffenheim: 1 Baumann – 38 Posch, 11 Grillitsch, 21 Hübner – 3 Kaderabek, 8 Geiger, 17 Raum – 14 Baumgartner, 27 Kramaric – 9 Bebou, 33 Rutter

Trainer: Sebastian Hoeneß

VfB Stuttgart: 1 Müller – 15 Stenzel, 5 Mavropanos, 2 Anton, 37 Ito – 16 Karazor, 3 Endo, 23 Mangala, 17 Marmoush, 22 Führich – 18 Tiago Tomas

Trainer: Pellegrino Matarazzo

Schiedsrichter: Matthias Jöllenbeck (Freiburg)

Bundesliga - 1. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.