Sie sind hier:

Werder verspielt Zwei-Tore-Führung gegen Kiel

Werder Bremen - Holstein Kiel 2:3 | 2. Bundesliga, 32. Spieltag

von Hans von Brockhausen

Werder Bremen sieht im Nordduell gegen Kiel schon wie der sichere Sieger aus. Zwei Eigentore drehen aber das Spiel zugunsten der Störche.

Videolänge:
6 min
Datum:
02.05.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Vor heimischer Kulisse im ausverkauften Weserstadion (42.100 Zuschauer*innen) ging Bremen dank eines Patzers von Kiel-Verteidiger Stefan Thesker, den Werder-Stürmer Niclas Füllkrug eiskalt ausnutzte, schon in der zweiten Minute in Führung. Die Gäste kamen im Anschluss durch Benedikt Pichler zum vermeintlichen Ausgleich, doch der Offensivmann stand beim Treffer im Abseits (9.). Stattdessen legten die spielbestimmenden Bremer nach: Nach einem Handspiel von Simon Lorenz verwandelte Marvin Ducksch den fälligen Strafstoß sicher zum 2:0 (23.).

Werder-Eigentore bringen Kiel zurück ins Spiel

Mit der letzten Chance des ersten Durchgangs konnte Kiel verkürzen: Zuerst hatte Anthony Jung noch gegen Pichler retten können, doch Füllkrugs Klärungsversuch nach Kwasi Okyere Wriedts Nachschuss landete zum 2:1-Halbzeitstand im Tor – SVW-Keeper Jiri Pavlenka war chancenlos (45.+2). Nach Wiederbeginn vergaben beide Teams eine Vielzahl guter Chancen. Auf Seiten der Bremer ließen Ducksch (46.), Füllkrug (49., 52.) und Felix Agu (51.) das 3:1 liegen, bei den Kielern verpassten Steven Skrzybski (48.) und Wriedt freistehend vor Pavlenka den Ausgleich (50.).

Alles in allem blieben die Gastgeber in ihren Aktionen gefährlicher, sie verpassten allerdings die Vorentscheidung: Mitchell Weiser (57.) und erneut Ducksch vergaben gute Gelegenheiten (62.). Stattdessen fiel auf der anderen Seite der Ausgleich – wieder durch ein Werder-Eigentor: Im Zweikampf zwischen Jung und Wriedt bekam Bremens Innenverteidiger den Ball ans Bein, von wo aus er über die Line ging (71.). Im Anschluss ließ Füllkrug eine Großchance zum 3:2 aus (81.). Besser machte es Korb, der für Kiel noch einen eigenen Treffer nachlegte und so die Begegnung komplett drehte (85.). Auf diesen späten Schock fand der SVW keine Antwort mehr.

Die Startaufstellungen:

SV Werder Bremen: 1 Pavlenka – 23 Rapp, 32 Friedl, 3 A. Jung – 8 Weiser, 28 Gruev, 27 Agu, 10 Bittencourt, 20 Schmid – 11 Füllkurg, 7 Ducksch

Trainer: Ole Werner

Holstein Kiel: 21 Dähne – 19 Si. Lorenz, 5 Thesker, 15 van den Bergh – 23 Korb, 8 Mühling, 10 Holtby, 11 Reese – 14 Skrzybski, 17 Pichler, 18 Wriedt

Trainer: Marcel Rapp

Schiedsricher: Frank Willenborg

Bundesliga - 34. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Bremens Nick Woltemade, Anthony Jung, Lars Lukas Mai und  Marco Friedl feiern Aufsteig in die 1. Bundesliga am 15.05.2022.

Bundesliga - 2. Liga - die Aufstiegskonferenz 

Spannendes Aufstiegsrennen in der 2. Liga: Wer folgt Schalke ins Oberhaus? Der letzte Spieltag mit Werder Bremen, dem Hamburger SV und Darmstadt 98.

16.05.2022
Videolänge
34. Spieltag

Champions League - Halbfinale

Jubel bei Real Madrid.

sportstudio UEFA Champions League - Real Madrid nach Aufholjagd im Endspiel 

90 Minuten lang sah es so aus, als würde Manchester City das Champions-League-Finale erreichen. Doch am Ende setzte sich Real Madrid mit 3:1 n.V. durch und steht im Endspiel.

04.05.2022
Videolänge
Coquelin (Villarreal) und Fabinho (Liverpool) im Zweikampf.

sportstudio UEFA Champions League - Liverpool ringt Villarreal nieder 

Villarreal hat Liverpool im Champions-League-Halbfinale einen großen Kampf geliefert - am Ende waren die Reds aber zu stark und siegten nach dem 2:0 im Hinspiel auch auswärts 3:2.

04.05.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.