Cesc auf der Couch, Petko blutet - und Thomas genießt

Die Sport-Tweets der Woche

Das Spiel der Spiele in Spanien steht bevor: Der "Clasico" steht bevor und elektrisiert Spieler wie Fans. Bis zum Äußersten kämpft Andrea Petkovic mit ihren Trainingspartnern - und Gareth Thomas macht neue Erfahrungen.

Andrea Petkovic bei Twitter
Andrea Petkovic bei Twitter Quelle: Twitter

Vorfreude und Spannung in Spanien und nicht nur dort: "El Clásico", das Duell zwischen den Königlichen aus Madrid und dem Dauerkonkurrenten aus der katalanischen Hauptstadt, steigt an diesem Samstagabend in der spanischen Hauptstadt - SPORTstudio und SPORTreportage berichten. Wie aber bereiten sich die Stars auf dieses Spiel der Spiele vor?

Vom Kind zum Profi und zurück

Barcelona-Mittelfeldmann Cesc Fabregas, der mit dem Friseurbesuch in der vergangenen Woche, mit der wohl professionellsten Vorbereitung in dieser Woche: Cesc spielte schon mal alle Eventualitäten durch - an der Playstation. Auf der heimischen Couch und flankiert von der (natürlich) standesgemäß gekleideten Nachwuchshoffnung aus der eigenen Familie machte er sich noch einmal vertraut mit den Stärken und Schwächen des kommenden Gegners - wenn es denn noch etwas geben sollte, was der eine nicht weiß vom anderen.

Apropos Wissen - wir hoffen immer noch drauf, beim Dauergezwitscher der Herren Puyol (@Carles5puyol), Pique (@3gerardpique) und Cesc Fabregas (@cesc4official) demnächst auch mal die Kabinenworte von Trainer Pep Guardiola mitgeteilt zu bekommen. Aber kaum wird es spannend, werden aus Kindern dann doch ganz schnell wieder echte Vorzeigeprofis. Und alles müssen wir ja auch nicht wissen - freuen wir uns einfach auf ein tolles Spiel und einen großen Kampf der Besten der Besten.

Workout bis zum letzten Blutstropfen

Apropos großer Kampf: Seit ihrem Studiobesuch im April dieses Jahres ist sie eine unserer Lieblingssportlerinnen: Andrea "Petko" Petkovic. Ehrensache, dass wir ihr folgen (@andreapetkovic). Und so in dieser Woche anschaulich bestätigt bekamen, dass auch bei der Tennisqueen immer noch viel Schweiß fließt für den Erfolg. Und nicht nur der - auf dem Court wurde wahrlich gekämpft bis zum letzten Blutstropfen. Nach dem Trainingmatch dann die Bilanz der Sparringspartnerin via Twitter: "Right now the only thing I still can move is my finger to write this message." Oder wie @andreapetkovic es ausdrückte: "Tough workout"!

Apropos Herausforderung: die hatte unser walisischer Rugbystar und prominenter Sportstudiogast Gareth Thomas in dieser Woche anlässlich des ersten "Business Lunch" seiner Karriere zu bewältigen - in Form eines Nachtischs. Dem Foto nach zu urteilen war auch diese Herausforderung wirklich "tough". Lieber Gareth, sagen wir (@akt_sportstudio) es mal mit den Worten unseres diese Woche wieder mal arg gebeutelten Lieblingsfußballverstehers Jürgen Klopp: ENJOY, ENJOY!

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet