Claudio Pizarro ist der Spieler des Abends

Werders Stürmer trifft zum 150. Mal

In der neuen Rubrik des "aktuellen sportstudios" wird der statistisch beste Spieler des exklusiven Abendspiels ermittelt. Viele verschiedene Kriterien entscheiden darüber, wer nach der Partie der "Topspieler des Abends" ist.

Claudio Pizarro
Claudio Pizarro Quelle: imago

Der "Topspieler des Abends" am elften Spieltag ist: Claudio Pizarro. Der Stürmer traf zum 1:1 und erzielte damit sein 150. Bundesliga-Tor. Hier sind seine Bewertungskriterien im Überblick:


- Claudio Pizarro gab die meisten Torschüsse auf dem Platz ab (4).

- Den ersten Werder-Treffer erzielte der Stürmer selbst, das 2:1 bereitete Pizarro für Aaron Hunt vor.

- Pizarro erzielte sein 150. Bundesliga-Tor - kein anderer aktuell noch aktiver Spieler traf in der Bundesliga so oft (auch Ausländer-Rekord in der Bundesliga).

- Pizarro erzielte nach 11 Spieltagen 8 Tore - so viele Treffer hatte der Angreifer zu diesem Zeitpunkt einer Saison zuvor noch nie auf dem Konto.

- Pizarro war an 11 der letzten 12 Bremer Tore direkt beteiligt (7 Tore und 4 Torvorlagen).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet