Deutschland bewegt sich!

Eine gemeinsame Initiative von ZDF, BARMER GEK und BILD AM SONNTAG

"Deutschland bewegt sich!" ist die Gesundheitsinitiative von ZDF, BARMER GEK und BILD am SONNTAG für ein gesünderes, besseres und längeres Leben. Das Ziel ist es, möglichst viele Menschen dauerhaft und regelmäßig - im Idealfall vier Mal 30 Minuten in der Woche - in Bewegung zu bringen.

Logo: Deutschland bewegt sich
Logo: Deutschland bewegt sich Quelle: Barmer

Binnen kürzester Zeit wurde die 2003 ins Leben gerufene Initiative zur größten "Bewegungs-Bewegung." Über 120.000 Partner informieren über die vielfältigen Angebote und motivieren so zu mehr Bewegung und gesünderer Ernährung - von Apotheken und Hausärzten, über den Deutschen Turner-Bund, den Bund deutscher Radfahrer, den Deutschen Skiverband bis hin zum Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie den Volkshochschulen mit 150.000 Gesundheitskursen jährlich.

Für jeden etwas im Angebot

Gemeinsam mit den Veranstaltern von Weltmeisterschaften in diversen Sportarten, die in den Jahren 2006 und 2007 in Deutschland stattgefunden haben, hat die Gesundheitsinitiative ein Nachhaltigkeitsprogramm für den Breitensport entwickelt sowie für eine spartenübergreifende Zusammenarbeit gesorgt.

Der Einstieg in ein fitteres Leben wird mit "Deutschland bewegt sich!" ganz leicht gemacht. Im Rahmen der Initiative gibt es eine Vielzahl von Angeboten wie Laufen, Nordic Walking, Wandern oder Rad fahren. Für jeden Interessierten ist etwas dabei, ob alt oder jung, alleine oder zusammen, drinnen oder im Freien - die Palette ist vielfältig.

Leistungsfähigkeit überprüfen

Dauerprogramme wie die über 100 "Prävention AKTIV"-Angebote der BARMER GEK - Kurse und Programme zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung - runden das Angebot ab. Wichtig ist, die eigene Fitness und Leistungsfähigkeit regelmäßig zu überprüfen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: den "Deutschland bewegt sich!"-Test mit dem Deutschen Turner-Bund sowie das Deutsche Sportabzeichen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund. Beide Angebote sind bonusfähig.

Außerdem werden monatliche Aktionstage zum Kennen lernen und Ausprobieren von Sportarten initiiert, die die Chance bieten, Turnen, Golf, Tanzen, Laufen, Nordic Walking oder Radsport einfach mal auszuprobieren. Natürlich gibt es auch tolle Winter-Angebote, wie Skilanglauf, Skilaufen und Snowboarden, zudem die Woche des Behindertensports.

Sport in der Schule verankern


Auch mit der mit der Kinderturnkampagne leisten "Deutschland bewegt sich!" und der Deutsche Turner-Bund einen Beitrag zur nachhaltigen Bewegungsförderung von Kindern und verankern die Themen Sport und Bewegung noch stärker in Schulen und Kindergärten. Bestandteil dieser Kampagne ist der Kinderturn-Test, der auf einfachem Weg eine Beurteilung der motorischen Leistungsfähigkeit von Kindern gestattet.


Prävention bietet einen doppelten Gewinn: Sie beugt Krankheiten vor und bewahrt Lebensfreude. Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation könnten die Deutschen im Durchschnitt fünf bis zehn Jahre länger gesund bleiben, wenn sie sich mehr bewegen würden. Prävention stützt zugleich unsere solidarisch finanzierte Krankenversicherung, da sie Krankheiten vermeidet - und dadurch die Kosten für deren Behandlung. "25 bis 30 Prozent der Gesundheitsausgaben könnten durch gezielte Prävention eingespart werden", so der Sachverständigenrat im Gesundheitswesen.

Sich über alle aktuellen Aktionen informieren können Sie sich im Programm des ZDF, insbesondere im "aktuellen sportstudio", in den zahlreichen Geschäftsstellen der BARMER GEK sowie in der "Bild am Sonntag." Aktuelle Informationen erhalten Sie auch über die Internetseite der BARMER GEK .

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet