Eberl: "Wollen uns weiter oben etablieren"

Nach 16 Jahren betritt Borussia Mönchengladbach endlich wieder die internationale Bühne. In der Champions-League-Qualifikation trifft der Traditionsverein auf Dynamo Kiew (Di, 20.45 Uhr im ZDF). Dass die Fohlen wieder an die guten alten Zeiten anknüpfen, liegt auch an Max Eberl. Vor der Premieren-Spiel in der Königsklasse stattet Eberl dem "aktuellen sportstudio" einen Besuch ab und spricht über Neuzugänge und Transfers, die kommende Saison und seine Rolle im Verein..

Der in der Vergangenheit oft gescholtene Sportdirektor der Borussia aus Mönchengladbach hat in der letzten Zeit vieles richtig gemacht. Nach der Installation von Trainer Lucien Favre und dem mit dem Schweizer geschafften Klassenerhalt ging es mit der Borussia in der vergangenen Saison stets bergauf - am Ende qualifizierten sich die Fohlen für Champions League.

    Geburtstag 21. September 1973
    Geburtsort Bogen, Deutschland
    Größe 174 cm
    Position Abwehr

    Vereine in der Jugend
    1979–1991 FC Bayern München

    Vereine als Aktiver
    1991–1994 FC Bayern München Amateure
    1991 FC Bayern München
    1994–1997 VfL Bochum
    1997–1998 SpVgg Greuther Fürth
    1999–2005 Borussia Mönchengladbach

Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet