Sie sind hier:

Immer in der Balance bleiben

Bundesliga, 26. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund

34, 33 und 24 Jahre alt: Herthas Sturmtrio Ibisevic, Kalou und der junge Selke hat eine Art Generationenvertrag geschlossen, der bisher treffsicher funktioniert. Das soll gegen Borussia Dortmund am Samstag(18.30 Uhr) so weitergehen.

Davie Selke vom Hertha BSC in Aktion
Davie Selke vom Hertha BSC in Aktion am 16.02.2019
Quelle: imago

"Er hat das Training überlebt und ist wieder eine Option", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai am späten Donnerstagnachmittag sichtlich erleichtert. Die Rede ist von Davie Selke, 24 Jahre alt, schnell, groß (1,95m), kopfballstark. Eine Hüftprellung hatte den torgefährlichen Konterstürmer zehn Tage lang außer Gefecht gesetzt. Am Samstag ist der U21-Europameister im Spiel gegen Borussia Dortmund also wieder am Ball und das sorgt bei der Hertha für jede Menge Optimismus.

Aktuell im Niemandsland

Hertha BSC befindet sich in dieser Saison in einer Übergangsphase, und Davie Selke steht dafür. Die in den vergangenen Jahren fußballerisch immer etwas spröde anmutende "Alte Dame" gibt es nicht mehr. Aber die neue Hertha auch noch nicht so ganz. Es ist irgendetwas dazwischen und das ist das große Dilemma in dieser Spielzeit. Nach der Niederlage am vergangenen Spieltag in Freiburg sind die Berliner vollends im Niemandsland der Bundesliga gelandet, nämlich auf Rang zehn.

Dennoch hat so gut wie jeder Hertha-Fan in der Hauptstadt das Gefühl, dass sein Verein die beste Saison seit langem spielt. Dafür sorgte nicht nur der Heimsieg gegen Bayern (2:0), der Punktgewinn auswärts in Dortmund in der Hinrunde (2:2) sowie der 3:0-Auswärtserfolg in Mönchengladbach vor knapp einem Monat. Genügend Anlass zum Jubeln geben auch die neben Selke in der Sturmspitze so famos auftrumpfenden Salomon Kalou und Vedad Ibisevic. Das Altstarduo symbolisiert zwar mit seinen 33 und 34 Jahren die Hertha der vergangenen Jahre. Beide harmonieren jedoch glänzend und effektiv wie nie mit dem Youngster Selke zusammen.

Vom Alter profitieren

Der Hertha-Coach schickt das Angriffstrio in den unterschiedlichsten Varianten aufs Feld und das schöne für die Berliner ist, es funktioniert fast immer. Mal spielen alle drei gemeinsam, mal sind sie zu zweit aktiv, mal kickt nur einer aus diesem Angriffs-Dreigestirn. Zusammen haben Ibisevic/Kalou/Selke immerhin 15 Tore erzielt, wobei Ibisevic mit neun Treffern die interne Torjägerliste souverän anführt. Mit welcher Angriffsformation Dardai das Flutlichtspiel im ausverkauften Berliner Olympiastadion gegen Dortmund beginnt, lässt er wie eigentlich immer im Dunkeln.

Fest steht, dass Selke gerade durch seine eher betagten Mitstreiter Ibisevic und Kalou eine weitere Entwicklungsstufe genommen hat. Der Angreifer, der in der vergangenen Saison von RB Leipzig an die Spree wechselte, gilt als kommender Nationalspieler. Erst Recht nach der Ausbootung des Bayern-Stürmers Thomas Müller durch Bundestrainer Joachim Löw. Das hat natürlich Herthas Manager Michael Preetz auch längst erkannt. Kalous Vertrag läuft 2020 aus. Danach wird der spielstarke Angreifer wohl seine Bundesliga-Karriere beenden. Ibisevics Kontrakt ist noch bis zum Ende dieser Saison gültig. Hinter den Kulissen wird bereits seit geraumer Zeit kräftig um eine Verlängerung des Angestelltenverhältnisses des Bosniers gerungen. Wenn Ibisevic die Berliner Sturmabteilung jedoch im Sommer verlassen sollte, ist die Balance in Herthas Sturm nachhaltig aus den Fugen geraten. Und das wird zuallererst Davie Selke zu spüren bekommen.

Jugend zählt

Der 24 Jahre alte Stürmer mit einem äthiopischen Vater und einer tschechischen Mutter ist in dieser Spielzeit unbestritten der Star einer "jungen Mannschaft, die Fehler macht", wie Dardai sein Team jüngst und durchaus selbstkritisch charakterisierte.

Dabei gibt es mit Maximilian Mittelstädt, Arne Meier und Jordan Torunarigha noch drei weitere entwicklungsfähige Spieler, die allesamt auf dem Sprung zum Stammspieler sind. Hertha BSC ist im vergangenen Jahr immerhin Deutscher A-Jugend Meister geworden und verabschiedet sich nun langsam aber stetig vom Image der "Alten Dame".

Sa, 01.04.2023
Sa, 01.04.2023
FCB
FC Bayern
FC Bayern München
-:-
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Sa, 01.04.2023
S04
Schalke
FC Schalke 04
-:-
Bayer 04 Leverkusen
Leverkusen
B04
Sa, 01.04.2023
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
-:-
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
M05
Sa, 01.04.2023
SVW
Werder
Werder Bremen
-:-
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
Sa, 01.04.2023
KOE
Köln
1. FC Köln
-:-
Borussia Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Sa, 01.04.2023
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
-:-
VfL Bochum
Bochum
BOC
Sa, 01.04.2023
WOB
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
-:-
FC Augsburg
Augsburg
FCA
Sa, 01.04.2023
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
-:-
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
Sa, 01.04.2023
SCF
Freiburg
SC Freiburg
-:-
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Sp.S.U.N.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC BayernFCB15104149:133634
2SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1593325:17830
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1584330:21928
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1583432:24827
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1583424:20427
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1581625:21425
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1565424:20423
8Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachM'gladbachBMG1564528:24422
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW1563625:27-221
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051554619:24-519
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1553722:22018
12Bayer 04 LeverkusenBayer 04 LeverkusenLeverkusenB041553725:26-118
131. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1545621:29-817
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1543818:26-815
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1535719:22-314
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1535718:27-914
17VfL BochumVfL BochumBochumBOC15411014:36-2213
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0415231013:32-199
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Der Liveticker hat noch nicht begonnen.
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.