Sie sind hier:

Acht Fragen an Dunja Hayali

Das aktuelle sportstudio hat ein frisches Gesicht verpflichten können: Dunja Hayali ergänzt das Moderatoren-Team um Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss.

Videolänge:
1 min
Datum:
21.08.2018

Dunja Hayali studierte an der Deutschen Sporthochschule und war neun Jahre lang Sportmoderatorin der Deutschen Welle, bevor sie 2007 zum "ZDF-Morgenmagazin" wechselte und seitdem diese Sendung mitprägt.

Kompetent und charmant

Da wird ein Traum wahr: Das aktuelle sportstudio ist seit Jahrzehnten für mich die Sportsendung im deutschen Fernsehen.
Dunja Hayali

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Dunja Hayali wird in diesem Sommer nicht nur in ihrem Talkmagazin auf einem festen Sendeplatz im ZDF ihre kommunikativen Stärken zeigen - sie bringt nun auch ihre Sportkompetenz ins ZDF-Programm ein."

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: "Dunja Hayali ist eine herausragende Interviewerin und Gastgeberin. Sie verstärkt mit ihrer professionellen und charmanten Art das aktuelle sportstudio und hat einen neuen, frischen Blick auf das sportliche Geschehen in der Bundesliga."

Premiere zum 55. sportstudio-Geburtstag

Dunja Hayali freut sich auf die neue Aufgabe: "Da wird ein Traum wahr: 'das aktuelle sportstudio' ist seit Jahrzehnten für mich die Sportsendung im deutschen Fernsehen." Im aktuellen sportstudio wird sie mit Beginn der neuen Saison der Fußball-Bundesliga zum Einsatz kommen und im Wechsel mit Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss die Traditionssendung am Samstagabend präsentieren.

Zum Start der neuen Bundesliga-Saison feiert das aktuelle sportstudio seinen 55. Geburtstag - seit dem 24. August 1963 ist es im ZDF auf Sendung. Am Samstag, 25. August, 23 Uhr, moderiert Dunja Hayali zum ersten Mal das aktuelle sportstudio im ZDF.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.