Mario Mandzukic ist der Spieler des Abends

Wolfsburger überzeugt mit Einsatz und Zweikampfstärke

In der neuen Rubrik des "aktuellen sportstudios" wird der statistisch beste Spieler des exklusiven Abendspiels ermittelt. Viele verschiedene Kriterien entscheiden darüber, wer nach der Partie der "Topspieler des Abends" ist.

Mario Mandzukic
Mario Mandzukic Quelle: imago

Der "Topspieler des Abends" am zehnten Spieltag ist: Mario Mandzukic. Der Offensiv-Akteur des VfL Wolfsburg erzielte nach 64 Sekunden das ligaweit schnellste Saisontor und stellte weitere Saisonbestmarken auf. Hier sind seine Bewertungskriterien im Überblick:


- Mario Mandzukic war an vier der nur sieben Wolfsburger Torschüsse direkt beteiligt, drei gab er selbst ab, einen bereitete er vor.

- Mandzukic erzielte nach 64 Sekunden das ligaweit schnellste Saisontor, traf damit in seinen letzten 17 Bundesliga-Spielen nun 14-mal.

- Der Kroate war in dieser Saison an neun der zwölf Wolfsburger Tore direkt beteiligt (sechs Tore, drei Torvorlagen).

- Beim HSV bestritt er 51 Zweikämpfe - ligaweiter Saisonrekord.

- Er foulte selbst achtmal (eingestellter ligaweiter Saisonhöchstwert), wurde selbst aber sogar neunmal gefoult (neuer ligaweiter Saisonhöchstwert).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet