Maurice Greene schießt die Kamera kaputt

Sport | das aktuelle sportstudio - Maurice Greene schießt die Kamera kaputt

US-Sprinter Maurice Greene zerstört 1999 beim Torwandschießen eine Kamera und kriegt sich nach dem Fehlschuss nicht mehr ein vor Lachen. Der Olympiasieger freut sich im "sportstudio" wie ein Lausbub.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.07.2018, 14:34

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.