Sie sind hier:

Mick Schumacher: "Realistisch bleiben"

Formel 1 | das aktuelle sportstudio

"Kleine Siege" strebt Mick Schumacher 2021 in der Formel 1 an: "Beim Qualifying ins Q2 kommen und dann Punkte sammeln." Besondere Erwartungen wegen seines Namens spüre er nicht, denn die höchsten stelle er an sich selbst: "Der Druck kommt eher von mir."

4 min
4 min
12.12.2020
12.12.2020

Mick Schumacher feierte diese Woche sein Formel-1-Trainingsdebüt - wenige Tage, nachdem er die Formel 2 gewonnen hatte. Der 21-Jährige ist Sohn des siebenmaligen Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher. Er fährt für das US-Team Haas.

Mick Schumacher

Sport -
Familienerbe keine Last für Mick Schumacher
 

Mick Schumacher wird 2021 für Haas in der Formel 1 starten. Der Druck durch seine Familiengeschichte ist für den 21-Jährigen dabei kein Hindernis.

Nachrichten
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.