Sie sind hier:

Hütters Begegnung mit der Vergangenheit

Fußball | Frankfurt trifft in der Europa League auf RB Salzburg

Keine Station war für Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter so prägend wie Salzburg. Überschattet wird das Spiel gegen RB Salzburg von der Gewalttat in Hanau. Den Opfern wird mit einer Schweigeminute gedacht, beide Teams tragen Trauerflor.

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter
Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter
Quelle: dpa

Adi Hütter muss gar nicht einmal die alten Fotos von vor 26 Jahren betrachten. Wenn Eintracht Frankfurt in der K.o.-Runde der Europa League gegen RB Salzburg antritt (18.55 Uhr), hat der heutige Eintracht-Trainer die überwölbende Historie noch im Kopf.

Hütter hatte im Frühjahr 1994 im Viertelfinal-Hinspiel des ehemaligen UEFA-Pokals den 1:0-Siegtreffer für Casino Salzburg gegen die mit Stars wie Anthony Yeboah oder Uwe Bein gespickten Frankfurter erzielt, um dennoch als krasser Außenseiter zum Rückspiel ins zugige Waldstadion zu kommen.

"Bleibt ewig in Erinnerung"

Doch trotz einer Roten Karte ließen die Österreicher nur ein Gegentor von Maurizio Gaudino zu und retteten sich ins Elfmeterschießen gegen die Eintracht. "Ich habe den vierten Elfer getreten gegen Uli Stein", erinnert sich Hütter. Mit Vehemenz jagte er den Ball in die Maschen und sicherte das Weiterkommen. "Es war eine große Überraschung, dass wir damals eine deutsche Topmannschaft ausgeschaltet haben. Das bleibt ewig in Erinnerung", sagt Hütter über eine Sternstunde des österreichischen Vereinsfußballs. Erst im Finale war der Salzburger Siegeszug dann zu Ende.

Wenn nun der vom Brausekonzern Red Bull finanzierte Nachfolger im Frankfurter Stadtwald antritt, begegnet Hütter seiner Vergangenheit gleich doppelt.

Hütters Lehrjahre

Seine Karriere ließ der gebürtige Vorarlberger Hütter bei den Red Bull Juniors, der zweiten Mannschaft der Salzburger, ausklingen. 2014/2015 coachte er dann den FC Red Bull Salzburg zum Double. Es sollte das Trittbrett sein für den Trainer, um sich letztlich mit dem Wechsel zu Young Boys Bern auch für Arbeitgeber in Deutschland interessant zu machen.

"Ich habe viel lernen können, wie man Fußball spielen und denken kann", so Hütter über diese Lehrjahre. So habe ihn etwa die Sichtweise von Ralf Rangnick, bedingungslos den Ball zu erobern, definitiv weitergebracht, nachdem er sich zuvor allein über Ballbesitz definiert hatte. "Ich habe zwei Titel und viel Erfahrung mitgenommen. Es war mich für sehr wichtig, um zu einem großen Verein zu kommen", so Hütter.

Dass er sich nach nur einer Saison in der Mozartstadt wegen Meinungsverschiedenheit mit Vordenker Rangnick überwarf, weil Leistungsträger wie Peter Gulacsi, Kevin Kampl, Marcel Sabitzer oder Ilsanker zum Schwesterverein RB Leipzig delegiert wurden, ist angeblich vergessen. "Es war eine einvernehmliche Trennung", beteuerte Hütter jetzt. "Ich sehe mich in Zukunft nicht als Ausbildungstrainer", wetterte er damals.

Hütters Spurwechsel

Längst hat sich der prinzipientreue Übungsleiter von der RB-Schule emanzipiert. Hütters bislang größter Verdienst in Frankfurt ist der Umgang mit der Schaffenskrise zum Ende der jüngsten Rückrunde. Nach einem rauschhaften 5:1 gegen den FC Bayern holten die Hessen nur noch einen Punkt aus sieben Ligaspielen und rutschten in die Abstiegszone.

Im Wintertrainingslager stellte Hütter um, rückte von seinem 3-5-2-System auf, stellte das Team kompakter auf. Der Spurwechsel soll auch der Schlüssel sein, um die nächste Traumreise durch Europa zu starten. "Kein Gegentor kassieren", gab Hütter als Marschroute für den nächsten Frankfurter Festtag in der Commerzbank Arena aus.

Hütter sieht Frankfurt nicht in Favoritenrolle

Dass die Gäste durch die Abgänge von Erling Haaland (Borussia Dortmund) und Takumi Minamino (FC Liverpool) enorm geschwächt seien, will Hütter nicht erkennen. "Der Verein ist bekannt dafür, immer wieder neue Spieler herauszubringen." Und dass die Eintracht zuletzt in der Liga und im Pokal zweimal das Spitzenteam RB Leipzig besiegt hat, bedeute auch nicht zu viel. "Ich sehe jetzt nicht mehr 100 Prozent Parallelen, weil Julian Nagelsmann mit Leipzig viel auf Ballbesitz geht. Salzburg ist einen Tick geradliniger und aktiver im Pressing", erklärte Hütter.

Die generelle Red-Bull-Philosophie sei unter dem ihm gut bekannten Trainer Jesse Marsch klar zu erkennen: "Dafür suchen sie speziell nach jungen, schnellen Spielern. Das ist schon klasse. Das zieht sich durch die komplette Akademie, übers Farmteam FC Liefering bis in die Kampfmannschaft." Allein diese Formulierung verriet, wie viel Österreich noch im Trainer Adi Hütter steckt.

Das Sechzehntelfinale im Ticker

Mi, 18.05.2022
Mi, 18.05.2022
21:00
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
-:-
Rangers FC
Rangers FC
RAN
Mi, 18.05., 21:00 Uhr
Ramón Sánchez Pizjuán
Finale
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
-:-
Rangers FC
Rangers FC
RAN

Aufstellung

Die Aufstellung ist noch nicht bekannt.
    Begegnungen
    2
    Siege Eintracht Frankfurt
    2
    Siege Rangers FC
    0
    Torverhältnis
    12 : 4
    Der Liveticker hat noch nicht begonnen.
    Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
    Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

    Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

    Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

    Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

    Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

    Zur Altersprüfung

    Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

    An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

    An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.