FIFA WM 2018

Gruppe H: Polen - Senegal

Sie sind hier:
Netzschau zu Polen - Senegal

Die Netzschau zu Polen - Senegal

Videolänge:
1 min
Sénégal gewinnt im WM-Spiel gegen Polen in Moskau am 19.06.2018

Senegal nutzt Polens Nachlässigkeiten

Videolänge:
2 min

MyView

Senegal bestraft Polens Blackouts

Der Senegal hat Afrika den ersten Sieg bei dieser WM beschert. Das Team von Trainer Aliou Cisse besiegte die höher gehandelte Mannschaft Polens mit 2:1.

Senegal präsentierte sich als robuste Einheit. Polen dagegen spielte schludrig. Dem 0:1 - zudem ein Eigentor - ging ein unnötiger Ballverlust voraus. Bei der Entstehung des 0:2 entging Grzegorz Krychowiak, dass M'Baye Niang just in dem Moment wieder aufs Feld durfte, da Krychowiak einen Rückpass spielte. Niang hatte damit freie Bahn. "Meine Spieler waren überrascht. Sie dachten, dass es ein Einwechselspieler ist", sagte Polens Coach Adam Nawalka.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.