Sie sind hier:

Coric entthront Federer

Borna Coric hat überraschend das ATP-Turnier in Halle/Westfalen gewonnen. Der 21 Jahre alte Kroate besiegte Roger Federer in drei Sätzen und verdarb damit dem Schweizer die Generalprobe für Wimbledon. Zudem wird Federer am kommenden Montag Platz eins in der Weltrangliste verlieren.

Borna Coric Sieger gegen Roger Federer
Gilt als eines der größten Talente auf der ATP-Tour: Borna Coric. Quelle: reuters

Federer konnte im dritten Satz beim Stand von 2:5 den ersten Matchball noch abwehren, ehe er beim zweiten einen Volley ins Netz setzte. Am Ende hieß es 7:6 (7:6), 3:6, 6:2 für Coric. Federer hat das Turnier in Halle schon neun Mal gewonnen, zuletzt im vergangenen Jahr.

Für Boran Coric, der zuvor nur ein ATP-Turnier gewonnen hatte, ist der Erfolg in Halle der bislang größte seiner Karriere. Er gilt als eines der größten Talente auf der Tour.

Lob für den Sieger

"Borna hat es gut zu Ende gespielt. In den wichtigen Momenten war er immer besser. Er war extrem konstant. Das braucht es auf Rasen. Er hat absolut verdient gewonnen", sagte Federer im ZDF-Interview: "In der nächsten Woche werde ich ein bisschen Freizeit genießen. Das Jahr war bisher perfekt. Ich hoffe, dass es in Wimbledon genauso weiter geht."

Vor den 11.500 Zuschauern gaben sich beide Akteure unter dem geschlossenen Dach im ersten Satz bei eigenem Aufschlag keine Blöße - Federer gab bei eigenem Service bis zum Tiebreak lediglich drei Punkte ab. Coric, der teils mit über 220 km/h servierte, hielt auch in den längeren Ballwechseln sehr gut mit. Im Tiebreak vergab Federer zwei Satzbälle.

Wie gehemmt

Schon in der gesamten Woche tat sich Federer schwerer als gewohnt, schwebte nicht mit der spielenden Leichtigkeit durch das Turnier. Er hatte viele enge Matches, war in den entscheidenden Momenten, wie bei den beiden abgewehrten Matchbällen im Achtelfinale gegen den Franzosen Benoit Paire, aber hellwach - bis Coric kam.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.