Sie sind hier:

Handball-WM mit Heimvorteil

DHB-Frauen starten am 1. Dezember gegen Kamerun

Die 23. Frauen-Handball-WM startet am Freitag mit dem Eröffnungsspiel der DHB-Auswahl gegen Kamerun in Leipzig. Weitere deutsche Vorrundengegner sind Südkorea, Serbien, China und die Niederlande.

DHB-Frauen-Team
Bundestrainer Michael Biegler im Kreis seiner Spielerinnen Quelle: dpa

Nach 1965 und 1997 findet das Turnier zum dritten Mal in Deutschland statt. Größter bisheriger Erfolg für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) war der WM-Titel 1993. Zudem gab es drei Bronzemedaillen (1965, 1997 und 2007). Die DDR gewann dreimal Gold (1971, 1975, 1978) und 1990 Bronze.

Fakten und Daten zur WM

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.