Sie sind hier:

Löw: "Bleibe Fan der Nationalmannschaft"

Fußball-EM: DFB-Pressekonferenz nach dem Aus der DFB-Elf

Sein Herz schlägt weiter schwarz-rot-gold, doch am Ende ist Joachim Löw doch froh, Verantwortung abzugeben. Oliver Bierhoff formuliert nach dem EM-Aus die künftigen Ansprüche.

63 min
63 min
30.06.2021
30.06.2021

Joachim Löw hat die "volle Verantwortung" für das Scheitern der deutschen Nationalmannschaft im EM-Achtelfinale gegen England übernommen und sieht eine positive Perspektive für das Team.

Löw sieht "sehr gute Zukunft" für DFB-Auswahl

"Ich glaube, dass diese Mannschaft und einige Spieler, die mit Sicherheit auch die nächsten Jahre dabei sind, wirklich eine sehr, sehr gute Zukunft vor sich haben und vielleicht auch diesen Erfolg erreichen, den sie sich alle wünschen," sagte der scheidende Bundestrainer bei der DFB-Abschluss-Pressekonferenz in Herzogenaurach.

Ich wünsche meinem Nachfolger Hansi Flick alles, alles Gute und viel Erfolg. Mein Herz schlägt weiterhin schwarz-rot-gold.
Joachim Löw

Nach 15 Jahren als Bundestrainer endete die Ära von Löw, der das Team 2014 zum WM-Titel geführt hatte, im Wembley-Stadion mit einem großen Frusterlebnis: "Es tut mir leid, dass wir unsere Fans enttäuscht haben und nicht die Begeisterung ausgelöst haben, die wir uns vor dem Turnier vorgenommen haben."

"Es liegt in meiner Verantwortung und ich übernehme natürlich auch die Verantwortung für dieses Ausscheiden ohne Wenn und Aber. Von da her braucht es etwas Zeit, um diese Enttäuschung wirklich zu verarbeiten. Ich denke, dass es 15 sehr lange Jahre waren für mich mit vielen schönen Momenten und natürlich auch mit Enttäuschungen."

Ich werde Fan der deutschen Nationalmannschaft bleiben.
Joachim Löw

UEFA EURO 2020 | ENG - GER - England - Deutschland 

Achtelfinale

Videolänge
7 min · Sport

Bierhoff: "Anspruch, immer vorne mitzuspielen"

DFB-Direktor Oliver Bierhoff will trotz des erneut frühen Scheiterns an den hohen Turnier-Ansprüchen festhalten: "Ich kann nicht damit zufrieden sein, dass wir Außenseiter sind." Die Mannschaft habe den "Anspruch, immer vorne mitzuspielen."

Man wolle nun eine "souveräne Qualifikation" für die WM in Katar 2022 spielen, erklärte Bierhoff. Flicks Aufgabe sei es, "eine Mannschaft aufzubauen, die Identität hat."

Bierhoff wünscht sich mehr Kontinuität in den Leistungen der Nationalelf. Zuletzt habe es "immer doch wieder kleine Rückschritte" gegeben, "die müssen wir versuchen abzustellen." Für den Neuaufbau sei Flick zwar "wenig Zeit gegeben". Man wolle aber "schon in Katar eine schlagkräftige Mannschaft haben."

Quelle: dpa, sid, ZDF

UEFA EM 2020 - Die deutsche Nationalmannschaft

UEFA EURO 2020 - Die deutsche Nationalmannschaft 

Alle Spiele, Videos und Infos zur DFB-Elf

Sport
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.