Sie sind hier:

Podolski wechselt nach Japan

Lukas Podolski verlässt den türkischen Rekordmeister Galatarasay Istanbul und wechselt in diesem Sommer zum japanischen J-League-Klub Vissel Kobe. Die Ablöse für den 31-jährigen Offensivspieler soll 2,6 Millionen Euro betragen.

Lukas Podolski
Lukas Podolski im Galatasaray-Trikot

"Ich kann bestätigen, dass ich nach Ende der Saison zu Vissel Kobe in die J1-League in Japan wechseln werde", schrieb der Kölner auf seinem Instagram-Account. "Es ist keine Entscheidung gegen Galatasaray, es ist eine Entscheidung, die ich zugunsten einer neuen Herausforderung getroffen habe. Ich werde es zum geeigneten Zeitpunkt näher erklären." kündigte der 129-malige Nationalspieler an. Jetzt wolle er erst einmal Galatasaray und den fantastischen Fans helfen. Die Stadt Kobe liegt ca. 30 km westlich von Osaka. Der Klub liegt in der J1-League derzeit auf Tabellenplatz vier.

DFB-Abschiedsspiel gegen England

Der frühere Bundesligaprofi des 1. FC Köln und von Bayern München spielt seit 2015 am Bosporus und besitzt in Istanbul noch einen Vertrag bis 2018. Der Weltmeister von 2014 bestreitet am 22. März in Dortmund gegen England sein Abschiedsspiel für die deutsche Nationalmannschaft.

Links
Vissel Kobe Website
Vissel Kobe bei Twitter

Podolski bei Facebook
Podolski bei Twitter

Lukas Podolski im Porträt

  • Geboren am 4. Juni 1985 in Gleiwitz/Polen
  • Größe: 1,80 Meter Gewicht: 80 Kilo
  • Debüt in der Nationalmannschaft: 6. Juni 2004 (beim 0:2 gegen Ungarn), 129 Länderspiele / 48 Tore
  • Größte Erfolge: Weltmeister 2014, Deutscher Meister 2008, DFB-Pokalsieger 2008 (jeweils mit Bayern München)
  • Stationen als Profi: 2003 - 2006 1. FC Köln, 2006 - 2009 FC Bayern München, 2009 - 2012 1. FC Köln, 2012 - 2015 FC Arsenal, 2015 Inter Mailand (ausgeliehen), 2015 - 2017 Galatasaray Istanbul, ab Sommer 2017 Vissel Kobe
  • Erstliga-Spiele und Tore: Bundesliga 281 Spiele/111 Tore, England Premier League 72/27, Italien Serie A 17/1, Türkei Süper Lig 44/15 (Stand 02.03.17)
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.