FIFA WM 2018

Alle 64 WM-Spiele live bei ARD und ZDF

Sie sind hier:

Alle 64 WM-Spiele live bei ARD und ZDF

Programmangebot zur Fußball-WM in Russland

Die Fußball-WM in Russland kommt aus Baden-Baden. Dort wird das gemeinsame WM-Studio von ARD und ZDF eingerichtet, das die Live-Übertragungen aus den zwölf WM-Stadien steuert. Alle 64 WM-Spiele sind vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 bei ARD und ZDF zu sehe...

something
1 min
something
23.04.2018

Der Großteil der Teams von ARD und ZDF wird in Baden-Baden im Einsatz sein. Das teilten beide Sender auf einer gemeinsamen Pressekonferenz am Montag, 23. April 2018, in Hamburg mit. Erstmals bei einer Fußball-WM wird die redaktionelle und produktionelle Basis nicht im Land des Ausrichters aufgebaut.

"Wir werden die Qualität unserer Berichterstattung auch mit dieser Sparanstrengung in Personal, Produktion und Technik weiter auf dem hohen Niveau halten, das unsere Zuschauer gewohnt sind", sagte ZDF-Chefredakteur Peter Frey bei der Vorstellung des WM-Programmangebots. "Und wir werden über die Präsentation des Live-Sports hinaus immer auch einen kritischen Blick auf die aktuelle politische Situation in Russland werfen."

Schlank und kostengünstig

Wie schon beim Confederations Cup 2017 erfolgreich erprobt, ermöglicht die Konstruktion eines nationalen Sendezentrums schlankere Strukturen vor Ort und eine kostengünstigere Produktion. ARD und ZDF übertragen im Wechsel alle 64 Spiele des WM-Turniers in Russland live – inklusive der parallel angesetzten Begegnungen an den abschließenden Vorrundenspieltagen (one und ZDFinfo sind dann zusätzlich gefragt). Los geht es mit der Übertragung des WM-Eröffnungsspiels am Donnerstag, 14. Juni 2018, 17.00 Uhr im Ersten. Insgesamt zwölf WM-Sendetage stehen auf dem Programm des ZDF: sieben Vorrundenspieltage, zwei Achtelfinal-Spieltage, ein Viertelfinal-Spieltag, ein Halbfinale und das WM-Finale ist am Sonntag, 15. Juli 2018, 17.00 Uhr im ZDF zu sehen. Alle weiteren Infos zur Fußball-WM bei ARD und ZDF unter: https://presseportal.zdf.de

Auftakt der DFB-Elf im ZDF

Auftaktgegner von Deutschland in der Gruppe F ist am 17. Juni (17 Uhr MESZ/live im ZDF) in Moskau Mexiko. Gegen Schweden tritt die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw am 23. Juni (20.00 Uhr/MESZ/ARD) in Sotschi an, bevor zum Abschluss am 27. Juni (16.00 Uhr MESZ/ZDF) in Kasan Südkorea wartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.