Sie sind hier:

Jamaikas Carter positiv

Bolt & Co. verlieren Peking-Gold

Sport - Jamaikas Carter positiv

Sprint-Superstar Usain Bolt ist wegen einer positiven Dopingprobe seines Staffel-Kollegen Nesta Carter sein "Triple-Triple" los. Das IOC erkannte Jamikas Gold in Peking ab.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Wie das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Mittwoch mitteilte, muss die jamaikanische 4x100-m-Staffel ihre Goldmedaille der Olympischen Spiele von Peking 2008 abgegeben.

Bolt "nur" noch achtmaliger Olympiasieger

Usain Bolt ist damit "nur" noch achtmaliger Olympiasieger. Jamaika hatte in Peking in Weltrekordzeit Gold gewonnen, Zweiter wurde das Team aus Trinidad und Tobago. Das deutsche Quartett mit Tobias Unger, Till Helmke, Alexander Kossenow und Martin Keller rückt auf Platz vier vor.

Als "Triple-Triple" wurden Bolts Olympiasiege über 100 m, 200 m und in der Staffel in Peking, London sowie Rio de Janeiro benannt. Bei Nachttests wurde bei Carter, der schon länger unter Verdacht stand, das Stimulans Methylhexanamin gefunden. Der 31-jährige Carter hatte mit Jamaika auch Olympia-Gold in London 2012 gewonnen und wurde zudem 2011, 2013 und 2015 Staffel-Weltmeister.

Methylhexanamin nachgewiesen

In der besagten jamaikanischer Peking-Staffel lief neben Carter und Bolt auch Ex-Weltrekordler Asafa Powell. Dieser war 2013 positiv auf ein anderes Stimulans getestet und zunächst 18 Monate gesperrt worden, musste aber letztlich nur sechs Monate aussetzen. Methylhexanamin war 2014 bei den Winterspielen in Sotschi auch bei Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle gefunden worden.

Die olympischen Goldmedaillen von Usain Bolt

Peking 2008:
100 m: Gold in 9,69 Sekunden (WR)
200 m: Gold in 19,30 (WR)
4x100-m-Staffel: Gold in 37,10 (WR)*

London 2012:
100 m: Gold in 9,63
200 m: Gold in 19,32
4x100-m-Staffel: 36,84 (WR)

Rio de Janeiro 2016:
100 m: Gold in 9,81
200 m: Gold in 19,78
4x100-m-Staffel: Gold in 37,27

* wegen positiver Probe von Nesta Carter aberkannt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.