Sie sind hier:

Olympia kompakt - 15. Februar, 11. Wettkampftag

Olympia - Peking 2022

von Boris Kramer/Alexander Kramer

Die Höhepunkte des 11. Wettkampftages kompakt zusammengefasst. Unter anderem mit Ski Alpin, Eishockey und Snowboard.

Videolänge:
6 min
Datum:
15.02.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.08.2022, in Deutschland

Deutscher Dreifacherfolg im Zweierbob

Francesco Friedrich ist als zweiter Deutscher nach Andre Lange zum zweiten Mal hintereinander zum Olympiasieg im Zweierbob gefahren. Der Rekordweltmeister aus Sachsen setzte sich bei den Winterspielen in China nach vier Läufen mit 0,49 Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Johannes Lochner durch. Christoph Hafer sorgte mit Bronze für den ersten Dreifach-Erfolg der olympischen Bob-Geschichte. Nach vier Olympiasiegen im Rodeln und zweimal Gold im Skeleton war es für Deutschland bereits der siebte Triumph im Eiskanal von Yanqing.


Kombinierer von Großschanze knapp am Podest vorbei

Die deutschen Nordischen Kombinierer haben bei den Olympischen Winterspielen in China eine Medaille verpasst. Nach einem Sprung von der Großschanze und dem zehn Kilometer Langlauf reichte es für Manuel Faißt als besten Deutschen zu Platz vier. Gold holte sich der Norweger Jörgen Graabak vor seinem Landsmann Jens Luraas Oftebro und Akito Watabe aus Japan. Vinzenz Geiger wurde Siebter, Julian Schmid Zehnter. Johannes Rydzek kam nur auf Rang 28. Zum Auftakt der Wettkämpfe der Kombinierer bei den Winterspielen in Peking hatte Geiger im Einzel-Wettbewerb von der Normalschanze Gold gewonnen.

Biathlon-Staffel verpasst Bronze

Die deutschen Biathlon-Männer sind bei den Olympischen Winterspielen wie zuletzt 2010 ohne Staffel-Medaille geblieben. Erik Lesser, Roman Rees, Benedikt Doll und Philipp Nawrath mussten sich bei den Winterspielen in China nach einer Strafrunde im letzten Schießen und neun Nachladern mit dem vierten Platz begnügen. Das Quartett des Deutschen Skiverbands hatte nach 4 x 7,5 Kilometern 1:04,3 Minuten Rückstand auf Olympiasieger Norwegen. Silber sicherte sich Frankreich, Bronze ging an das russische Team. Für den DSV bleibt es dabei nach acht von insgesamt elf Rennen bei einer Medaille.

Deutsches Eishockey-Team gescheitert

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist in Peking früh ausgeschieden. Vier Jahre nach dem Gewinn der Silbermedaille in Pyeongchang verlor das Team von Bundestrainer Toni Söderholm das K.o.-Spiel gegen die Slowakei mit 0:4 (0:1, 0:2, 0:1). Damit verpasste die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) den Einzug ins Viertelfinale. Libor Hudacek (12. Minute), Peter Cehlarik (28.), Michal Kristof (29.) und Marek Hrivik (58.) schossen die Tore für die Slowakei.

Weidle Vierte in Abfahrt - Corinne Suter gewinnt

Kira Weidle hat im Abfahrtsrennen der Olympischen Spiele Platz vier belegt. Gold ging an Corinne Suter aus der Schweiz. Weidles Rückstand auf die drittplatzierte Italienerin Nadia Delgado betrug 0,14 Sekunden. Suter siegte mit 0,16 Sekunden Vorsprung vor Sofia Goggia aus Italien. Die Olympiasiegerin von 2018 war trotz einer schweren Knieverletzung, die sie drei Wochen zuvor bei einem Sturz in Cortina d'Ampezzo erlitten hatte, an den Start gegangen.

13. Olympia-Medaille für Ireen Wüst

Die niederländische Eisschnellläuferin Ireen Wüst ist in der Rangliste der erfolgreichsten Starter bei Olympischen Winterspielen nach Medaillen mit Ex-Biathlet Ole Einar Björndalen gleichgezogen. Gemeinsam mit Irene Schouten und Marijke Groenewoud gewann die 35-Jährige in Peking Bronze in der Mannschaftsverfolgung und hat nun wie der Norweger 13 Medaillen gesammelt. Olympiasieger wurde Kanada, Silber ging an Japan. Gold bei den Männer holte Norwegen. Zweiter wurde das Russische Olympische Komitee, Bronze ging an das Trio aus den USA. Deutsche Teams waren in beiden Wettbewerben nicht am Start.

Morgan Achte im Big-Air-Wettbewerb

Snowboarderin Annika Morgan hat im Finale des Big-Air-Wettbewerbs in Shougang nach zwei Stürzen den zehnten Rang belegt. Im Slopestyle war Morgan Achte geworden. In der Addition ihrer beiden besten Sprünge aus drei Runs holte Morgan 88,00 Punkte. Den Olympiasieg sicherte sich Anna Gasser aus Österreich (185,50). Silber gewann Slopestyle-Olympiasiegerin Zoi Sadowski-Synnott (Neuseeland/177,00), Bronze ging an die Japanerin Kokomo Murase (171,50).

Big-Air-Gold bei Männern an China

Beim Big-Air-Wettbewerb der Männer ging Gold an den erst 17 Jahre alten Chinesen Su Yiming. Der Silbergewinner im Slopestyle sicherte dem Gastgeberland mit 182,50 Punkten die erste Snowboard-Goldmedaille bei Olympischen Spielen. Silber ging an den Norweger Mons Roisland (171,75). Der Kanadier Max Parrot (170,25), der im Slopestyle drei Jahre nach einer Krebsdiagnose Gold gewonnen hatte, holte Bronze. Sportsoldat Leon Vockensperger (Rosenheim) und Noah Vicktor (Bischofswiesen) hatten wie schon im Slopestyle die Finalteilnahme verpasst.

Slopestyle-Gold an Mathilde Gremaud

Ski-Freestyle-Star Eileen Gu hat nach ihrem Olympiasieg im Big-Air-Wettbewerb einen weiteren Triumph in Peking knapp verpasst. Die favorisierte 18 Jahre alte Doppelweltmeisterin, die gebürtig aus Kalifornien stammt, aber für China startet, holte im Slopestyle-Wettbewerb mit 86,23 Silber. Mathilde Gremaud aus der Schweiz flog mit 86,56 Punkten zu Gold. Bronze ging an Kelly Sildaru (82,06) aus Estland. Die einzige deutsche Starterin Aliah Delia Eichinger hatte das Finale als 17. verpasst.

Walijewa führt nach Kurzprogramm, Schott 14.

Die unter Vorbehalt startende russische Eiskunstläuferin Kamila Walijewa hat zum Auftakt des olympischen Damen-Wettbewerbs ihre Gold-Chancen gewahrt. Nach dem Wirbel um eine positive Dopingprobe unterlief der 15 Jahre alten Team-Olympiassiegerin in Peking im Kurzprogramm nur beim Dreifach-Axel ein Wackler. Die Gold-Favoritin erhielt 82,16 Punkte und setzte sich vorläufig an die Spitze. Das Kür-Finale findet am Donnerstag statt. Die deutsche Meisterin Nicole Schott qualifizierte sich nach einer guten Leistung sicher. Die 25-Jährige aus Essen erhielt für ihr Kurzprogramm 63,13 Punkte.

Mehr zu Olympia - Peking 2022

sportstudio live - Olympia

Olympia - Highlights 

Hier gibt's Livestreams, Highlights und Zusammenfassungen rund um die Olympischen Winterspiele 2022.

Olympia live

Olympia live 

sportstudio live: Alle aktuellen und kommenden Sport-Livestreams auf einen Blick: Egal ob Fußball, Olympische Spiele, Leichtathletik oder Wintersport, hier finden Sie den Live-Sport im ZDF.

Olympia "Relive"

Olympia relive 

Hier finden Sie alle vergangenen Sendungen und Livestream-Übertragungen des sportstudios sowie komplette Spiele und Wettbewerbe in voller Länge mit original Kommentar.

Olympia kompakt

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.