Sie sind hier:

Olympia kompakt - 5. August, 13. Wettkampftag

Olympia - Tokio 2020

von A. Kramer / J. Döhling

Die Höhepunkte des 13. Wettkampftages kompakt zusammengefasst. Unter anderem mit Schwimmen, Hockey und Leichtathletik.

6 min
6 min
05.08.2021
05.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2022, in Deutschland

Wellbrock schwimmt zu Gold über 10 km

Vier Tage nach Bronze im Becken gewinnt Florian Wellbrock im Freiwasser Olympia-Gold. Im Zehn-Kilometer-Rennen im Odaiba Marine Park in der Bucht von Tokio schlägt der 23-Jährige mit deutlichem Vorsprung vor dem ungarischen Fünf-Kilometer-Weltmeister Kristof Rasovszky und dem italienischen Europameister Gregorio Paltrinieri an.

Kajak-Zweier: Silber für Hoff/Schopf

Die Kanuten Max Hoff und Jacob Schopf gewinnen im Kajak-Zweier Olympia-Silber. Das Duo muss über die 1000 Meter nur den Australiern Jean van der Westhuyzen und Thomas Green den Vortritt lassen. Nur 0,304 Sekunden fehlen dem deutschen Team auf dem Sea Forest Waterway zum Olympiasieg. Dritte werden die Tschechen Josef Dostal und Radek Slouf.

Hockey-Männer nur Vierte

Auch im Hockey gibt es keine Mannschafts-Medaille für Deutschland. Die Männer verlieren im Spiel um Bronze gegen Indien mit 4:5. Nachdem Deutschland zwischenzeitlich mit 3:1 geführt hat, konnten die Inder das Spiel noch drehen. Damit gibt erstmals seit den Sommerspielen 2000 in Sydney kein olympisches Edelmetall für die deutschen Hockey-Männer.

Gold geht an Belgien, das sich im Shoot-Out gegen Australien durchsetzt.

Keine Medaille für Tischtennis-Frauen

Die deutschen Tischtennis-Frauen verpassen die erhoffte Medaille. Petrissa Solja, Han Ying und Shan Xiaona unterliegen Hongkong im Spiel um Bronze mit 1:3 und gehen nach der zweiten Niederlage in Folge leer aus. 2016 in Rio hatte die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp noch Silber gewonnen.

Skateboard: Gold für Keegan Palmer

Keegan Palmer (Australien) legt im Park-Finale einen Traumlauf hin und gewinnt Gold. Für den Deutschen Tyler Edtmayer zählte "Dabeisein ist alles". Er geht trotz eines gebrochenen Arms an den Start - und verwirklicht so seinen olympischen Traum.

Golf: Hole in One im Frauenturnier

Maha Haddioui (Marokko) gelingt beim olympischen Frauen-Golfturnier ein Hole in One. Den Wettbewerb dominiert indessen die Weltranglisten-Erste Nelly Korda - eine von zwei Töchter des früheren Tennis-Profis Petr Korda.

4x100m: Beide DLV-Staffel im Finale

Die deutschen Sprinterinnen erreichen das Finale über 4x100 Meter und dürfen sogar auf die erste Medaille für eine deutsche Staffel seit 33 Jahren hoffen. Rebekka Haase, Alexandra Burghardt, Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper gewinnen ihren Vorlauf in 42,00 Sekunden und erzielen die insgesamt drittbeste Zeit.

Auch die deutsche Männer-Staffel erreicht das Finale. Julian Reus, Joshua Hartmann, Deniz Almas und Lucas Ansah-Preprah kommen zwar im zweiten Vorlauf in 38,06 Sekunden nur auf Platz vier, rutschen aber als eine von zwei weiteren zeitbesten Mannschaften in den Endlauf.

Gehen: Christopher Linke guter Fünfter

Fast hätte es noch zur Medaille gereicht. Christopher Linke startet beim 20 Kilometer Gehen eine Aufholjagd und wird wie schon 2016 in Rio de Janeiro Fünfter. Gold geht an Massimo Stano aus Italien vor den Japanern Ikeda Koki und Yamanishi Toshikazu.

Gardiner rennt zu 400-Meter-Gold

Der Weltmeister lässt auch bei Olympia nichts anbrennen: Steven Gardiner (Bahamas) gewinnt das 400-Meter-Finale. Seine 43,85 Sekunden sind persönliche Bestzeit.

Mehrkampf

Damian Warner (Kanada) krönt sich zum Olympiasieger. Mit 9018 Punkten ist er nach Roman Sebrle, Ashton Eaton und Kevin Mayer erst der vierte Zehnkämpfer der Geschichte, der über 9000 Punkte kam.

Im Siebenkampf triumphiert die Belgierin Nafissatou Thiam, die auch schon in Rio vor fünf Jahren gewonnen hatte. Carolin Schäfer wurde Siebte.

Alle Highlights im Video.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.