Sie sind hier:

Olympia kompakt - 31. Juli, 8. Wettkampftag

Olympia - Tokio 2020

von Y. Lowin/M. Albrecht

Die Höhepunkte des 8. Wettkampftages kompakt zusammengefasst. Unter anderem mit Schwimmen, Leichtathletik, Reiten, Tennis, Judo, Beachvolleyball und Triathlon.

8 min
8 min
31.07.2021
31.07.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2022, in Deutschland

Deutsche Judokas erkämpfen Mixed-Bronze

Das Mixed-Team hat dem Deutschen Judo-Bund in Tokio die dritte Medaille beschert. Im ersten Mannschaftswettkampf der Olympia-Geschichte erkämpfte die Auswahl um Bronze-Gewinnerin Anna-Maria Wagner mit einem 4:2 gegen die Niederlande erneut Bronze. Im Nippon Budokan holten Dominic Ressel, Wagner, Theresa Stoll und Sebastian Seidl im kleinen Finale die nötigen Punkte zum Sieg.

Die japanischen Judokas verloren im Finale überraschend mit 1:4 gegen Frankreich. Insgesamt waren die Japaner dennoch mit neunmal Gold sowie je einmal Silber und Bronze das alles überragende Judo-Team bei Olympia in Tokio.

Drama um DLV-Mixed-Staffel

Die deutsche Staffel hat ihren Auftritt bei der olympischen Mixed-Premiere über 4x400 m gründlich verpatzt. Marvin Schlegel, Corinna Schwab, Nadine Gonska und Manuel Sanders kamen in Tokio nach einem verpatzten Wechsel und einem Sturz als letzte Staffel ins Ziel und wurden nicht gewertet.

Olympiasieger wurde Polen in 3:09,87 Minuten. Silber ging an die Dominikanische Republik vor den USA. Das deutsche Quartett hatte in der Endabrechnung der Vorläufe nur Platz neun belegt und damit eigentlich das Finale verpasst. Nach diversen Protesten ging das Finale dann mit neun Teams über die Bühne.

100 m: Jamaika holt alle Medaillen

Sprinterin Elaine Thompson-Herah hat bei einem jamaikanischen Dreifach-Sieg wie vor fünf Jahren in Rio Gold über 100 m gewonnen. Sie siegte bei 0,6 m/s Gegenwind in starken 10,61 Sekunden vor Shelly-Ann Fraser-Price (10,74), die als erste Frau zum dritten Mal Olympiasiegerin über die kurze Sprintdistanz hätte werden können. Rang drei belegte Shericka Jackson (10,76.).

Thompson-Herah erzielte die zweitbeste je gelaufene Zeit auf dieser Strecke. Mitfavoritin Blessing Okagbare (Nigeria) war am Morgen nach einem positiven Dopingtest gesperrt worden.

Ledecky gewinnt, Köhler Siebte

Sarah Köhler hat in Tokio eine weitere Medaille klar verpasst. Drei Tage nach Bronze über 1500 Meter belegte sie über 800 Meter Platz sieben. Schnellste war Katie Ledecky. Zweite wurde Ariarne Titmus aus Australien. Bronze ging an die 1500-Meter-Weltmeisterin Simona Quadarella aus Italien. "Ich bin ein bisschen sprachlos über eine 8:24, da bin ich über 1500 schon deutlich schneller durchgegangen", sagte Köhler in der ARD. Dass ihre Vorlaufzeit für Bronze gereicht hätte, sei "schon ziemlich enttäuschend".

Einen neuen Weltrekord gab es über 100 Meter Schmetterling. Der US-Amerikaner Caeleb Dressel unterbot seine eigene Bestleistung aus dem Jahr 2019 und holt seine dritte Goldmedaille in Tokio.

Tennis: Bencic holt Einzel-Gold

Belinda Bencic hat als erste Schweizerin den olympischen Einzelwettbewerb im Tennis gewonnen. Die 24-Jährige entschied das enge Endspiel gegen die Tschechin Marketa Vondrousova mit 7:5, 2:6, 6:3 für sich und hat am Sonntag die Chance, Gold im Doppel nachzulegen. Das Double im Zeichen der Ringe war zuletzt Serena Williams 2012 in London gelungen.

Bronze gewann Elina Switolina (Ukraine), die sich gegen Jelena Rybakina (Kasachstan) durchsetzte. Im Doppel fordern Bencic und ihre Partnerin Viktorija Golubic die Tschechinnen Barbora rejcikova/Katerina Siniakova heraus.

Keine Medaille für Djokovic

Novak Djokovic reist ohne Medaille aus Tokio ab. Nach seiner Halbfinal-Niederlage gegen Alexander Zverev verlor der Weltranglisten-Erste auch das Spiel um Bronze gegen den Spanier Pablo Carreno-Busta 4:6, 7:6 (8:6), 3:6.

Anschließend verzichtete der 20-fache Grand-Slam-Turniersieger auf das Bronze-Match gemeinsam mit Nina Stojanovic im Mixed-Wettbewerb. Grund für die Absage sei eine Verletzung an der linken Schulter, wie die Veranstalter mitteilten. Bronze ging damit kampflos an das australische Duo Ashleigh Barty/John Peers.

Michael Jung auf Gold-Kurs

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat sich mit einer hervorragenden Vorstellung in der Dressur zum Topfavoriten auf Einzel-Gold aufgeschwungen - und auch die deutsche Equipe wieder auf Medaillenkurs gebracht. Jung kam mit Chipmunk auf nur 21,10 Strafpunkte und übernahm die Führung im Einzelklassement.

In der Team-Konkurrenz liegt Deutschland nach der ersten von drei Teilprüfungen nur 2,10 Punkte hinter Großbritannien auf Rang zwei. Am Sonntag steht der Geländeritt an, ehe im Springen am Montag die Entscheidung fällt.

Deutsche Triathlon-Staffel gute Sechste

Großbritannien hat die Olympia-Premiere der Triathlon-Mixed-Staffel gewonnen. Das Quartett siegte mit 14 Sekunden Vorsprung vor den USA. Bronze gewann Frankreich. Die Deutsche Staffel mit Laura Lindemann, Anabel Knoll, Jonas Schomburg und Justus Nieschlag wurde mit 36 Sekunden Rückstand auf Bronze guter Sechster.

Thole/Wickler ziehen ins Achtelfinale ein

Die Beachvolleyball-Vizeweltmeister Clemens Wickler und Julius Thole haben das Achtelfinale erreicht. Die beiden Hamburger gewannen ihr letztes Gruppenspiel gegen die Japaner Katsuhiro Shiratori/Yusuke Ishijima 2:0 (21:16, 21:11) und qualifizierten sich damit auf Rang zwei ihrer Gruppe für die K.o.-Runde.

Suspendierung wegen Dopings

Die 100-Meter-Sprinterin Blessing Okagbare ist positiv auf Doping getestet und von den Olympischen Spielen suspendiert worden. Laut der Athletics Integrity Unit des Leichtathletik-Weltverbandes sei der 32 Jahre alten Nigerianerin bei einer Trainingskontrolle am 19. Juli ein Wachstumshormon nachgewiesen worden. Das Ergebnis habe erst am Freitag vorgelegen, deswegen konnte Okagbare, die als Mitfavoritin gilt, noch den Vorlauf bestreiten.

Alle Highlights im Video.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.