Sie sind hier:

Paralympics kompakt vom 3. September

Zehnter Wettkampftag der Wettbewerbe in Tokio

von A. Kramer / M. Spindler

Die Höhepunkte des zehnten Wettkampftages kompakt zusammengefasst. Unter anderem mit Medaillen in der Leichtathletik, im Schießen und Schwimmen.

Videolänge:
5 min
Datum:
03.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2022, in Deutschland

Gold, Silber und Bronze in der Leichtathletik

Über 400m ist Prothesenläufer Johannes Floors seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Mit großem Vorsprung gewann er seine erste paralympische Einzel-Goldmedaille. In 45,85 Sekunden bliebt er dabei nur knapp über seinem eigenen Weltrekord.

Hinter Marlene van Gansewinkel holte Irmgard Bensusan über 100m in 12,89 Sekunden ihre insgesamt vierte paralympische Silbermedaille. Den deutschen Medaillensatz in der Leichtathletik komplett machte anschließend der unterschenkelamputierte Ali Lacin mit Bronze über 200m.

Schützin Hiltrop holte zweite Medaille

Sportschützin Natascha Hiltrop hat bei den Paralympics nach Gold mit dem Luftgewehr nun Silber im 50-Meter-Dreistellungswettkampf mit dem Gewehr gewonnen. Die 29-Jährige wurde in Tokio mit 457,1 Punkten Zweite knapp hinter der Chinesin Cuiping Zhang (457,9). Vor dem letzten Schuss lang Hiltrop nach auf Gold-Kurs, dann zielte sie mit einer 8,7 im Vergleich zur Chinesin (10,3) zu ungenau.

Schott schwimmt zu Bronze

Verena Schott holte über 100m Rücken ihre dritte Bronzemedaille bei diesen Paralympics. Die inkomplett gelähmte Schwimmerin lag bei der Wende als Siebte noch außerhalb der Medaillenränge. Dann zeigte sie aber ein starkes Finish. Es siegte die US-Amerikanerin Elisabeth Marks in Weltrekordzeit von 1 Minute 19,57 Sekunden. Gut 1,5 Sekunden später schlug Schott als Dritte an.

Keine Medaille für Kanuten

Im Kanusprint auf dem Sea Forest Waterway gab es zwei A-Finals mit deutscher Beteiligung. Die querschnittsgelähmte Katharina Bauernschmidt wurde in ihrer Klasse Sechste - auf den gleichen Rang kam Tom Kierey in seinem Rennen, 2016 in Rio hatte der mit einem Klumpfuß geborene Kierey noch die Silbermedaille gewonnen. Morgen geht die große Goldhoffnung Edina Müller an den Start.

Bogen: Scharschewski eine Runde weiter

Bogenschütze Maik Scharschewski erreichte im strömenden Regen das Achtelfinale. Nach anfänglichem Rückstand gewann er gegen den an Nummer vier gesetzten Thailänder Netsiri.

Rad: Schindler geht leer aus

Am Abschlusstag der Radwettbewerbe verpasste Denise Schindler eine weitere Medaille klar. Die Unterschenkel amputierte Schindler, Bronzemedaillengewinnerin auf der Bahn, wurde Fünfte im Straßenrennen mit fast zweieinhalb Minuten Rückstand auf Bronze.

Die deutsche Rad-Bilanz auf Bahn und Straße liest sich gut: Dreimal Gold, viermal Silber und viermal Bronze. Aber: Es ist das schlechteste Abschneiden seit Athen 2004.

Basketballer am Ende auf Rang sieben

Versöhnliches Ende für die deutschen Rollstuhlbasketballer. Das Team gewann das Spiel um Rang sieben mit 68:56 gegen Kanada. Im Viertelfinale waren die Deutschen knapp an Topfavorit Spanien gescheitert.

Aus für Badminton-Spielerin Knoblauch

Badmintonspielerin Valeska Knoblauch ist im Viertelfinale gegen die Chinesin Zhang Jing ausgeschieden. Die querschnittsgelähmte Weltranglisten-Dritte und Europameisterin verlor in zwei Sätzen mit 21:16 und 21:18. In den Kampf um die Medaillen kann sie damit nicht mehr eingreifen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.