Sie sind hier:

Bronze für Dressurreiterin Mispelkamp

Reiten | Paralympics - Tokio 2020

Regine Mispelkamp hat bei den Paralympics die Bronzemedaille im Dressurreiten gewonnen. Die 50-Jährige Para-Reiterin landete in der Einzel-Kür mit ihrem Pferd Highlander Delight's auf Rang drei. Hermann Valkyser kommentiert.

Videolänge:
16 min
Datum:
30.08.2021
:
AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2022, in Deutschland

Zur Siegerin Michele George aus Belgien fehlten der an MS erkrankten Athletin 3,77 Zähler. Die zweimalige deutsche Meisterin hatte am vergangenen Donnerstag eine Medaille im Einzel-Wettbewerb noch knapp um 0,214 Punkte verpasst.

Zuvor war Saskia Deutz in der Klasse IV auf den sechsten Platz geritten. Die inkomplett querschnittgelähmte Reiterin lag beim Sieg der Niederländerin Sanne Voets 2,195 Punkte hinter den Medaillenrängen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.