Sie sind hier:

Sané stoppt Klopps "Reds"

Manchester City besiegt FC Liverpool

Mit 2:1 (1:0) hat Manchester City das Topspiel der Premier League gegen Spitzenreiter Liverpool gewonnen. Leroy Sané erzielte den Siegtreffer in der 72. Minute. ManCity rückte dadurch auf Tabellenplatz zwei vor und verkürzte den Rückstand auf Jürgen Klopps "Reds" auf vier Punkte.

Leroy Sané (re.) zeigte sich gegen den FC Liverpool in Topform
Treffsicher: Leroy Sané (re.) zeigte sich gegen den FC Liverpool in Topform
Quelle: reuters
Jürgen Klopp (li.) und Pep Guardiola
Richtungsweisend: Jürgen Klopp (li.) und Pep Guardiola
Quelle: reuters

Sergio Agüero (40. Min.) die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola in Führung geschossen. Der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (64.) erzielte das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich für die Reds. In der ersten Halbzeit traf Sadio Mané den Innenpfosten. Kurz darauf unterlief ManCity fast ein Eigentor, als Verteidiger John Stones seinen Torhüter Ederson anschoss. Doch der Ball überquerte die Torlinie nicht in vollem Umfang, es fehlten wenige Millimeter.

Das Rennen um den Titel ist damit wieder völlig offen. Nach der Auswärtsniederlage hat Liverpool weiter 54 Zähler. Manchester City belegt mit 50 Punkten den zweiten Tabellenplatz vor Tottenham Hotspur mit 48 Punkten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.