Sie sind hier:

Biathlon in Ruhpolding findet statt

Veranstalter gibt grünes Licht für Weltcup

Grünes Licht für Biathlon in Ruhpolding: Der wegen des Schnee-Chaos auf Donnerstag verschobene Weltcup findet statt.

Schnee in Ruhpolding
In Ruhpolding werden die Schneemassen aus der Biathlon-Arena geschafft.
Quelle: dpa

Das gaben die Organisatoren am späten Mittwochabend bekannt. Damit kommt es am Donnerstag zu einem Doppelstart: Die Männer nehmen den Sprint ab 11.00 Uhr (ARD) in Angriff, die Damen starten um 14.30 Uhr.

Zuvor herrschte am Mittwoch lange Verwirrung darüber, ob die Rennen in der WM-Arena von 2012 ausgetragen werden können oder nicht. Der ursprünglich für Mittwoch geplante Männer-Sprint war am Dienstag wegen des weiterhin bestehenden Katastrophenfalls abgesagt worden.

Verwirrung um Start-Zusage

Am Mittwochmorgen hatte der Biathlon-Weltverband IBU dann vermeldet, dass der Landkreis grünes Licht für den Doppelstart gegeben hatte. Dem widersprach Ruhpoldings Bürgermeister Claus Pichler am Mittag, weil "in den letzten Stunden eine Gefährdung durch mögliche Lawinenabgänge dazugekommen ist." Eine Entscheidung könne allein das Traunsteiner Landratsamt treffen. Landrat Siegfried Walch (CSU) sagte wenig später wiederum, die Entscheidung liege bei den Veranstaltern. Diese gaben am Mittwochabend dann grünes Licht für den Weltcup.

Wegen erhöhter Lawinengefahr war am Mittwoch die B 305 zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl gesperrt worden. Zudem wurde der Schlechinger Ortsteil Raiten wegen akuter Lawinengefahr evakuiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.