Sie sind hier:

Neureuther fährt in die Top Ten

Ski Alpin - Slalom in Schladming

Felix Neureuther fährt mit dem dritten Top-Ten-Ergebnis des Winters im Rücken zur WM nach Are. Eine Woche vor dem ersten WM-Rennen in Schweden belegte der Skirennfahrer in Schladming Rang acht. Der Sieg ging an den Österreicher Marcel Hirscher.

Felix Neureuther
Felix Neureuther
Quelle: imago

Marcel Hirscher aus Österreich gewann den letzten Slalom vor der WM überlegen und hatte bereits auf den Zweitplatzierten Alexis Pinturault aus Frankreich 1,21 Sekunden Vorsprung.

Dritter vor 45.000 Zuschauern wurde Daniel Yule aus der Schweiz. Dominik Stehle patzte im zweiten Lauf und kam nur auf Platz 22. Die WM-Norm verpasste er damit, darf aber wohl dennoch mit nach Are. Ob Neureuther beim Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen am Sonntag fährt, ist offen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.