Sie sind hier:

Djokovic beendet seinen Paris-Fluch

Sport - Djokovic beendet seinen Paris-Fluch

Überraschung beim Damen-Finale von Roland Garros. Die Spanierin Garbine Muguruza gewinnt gegen die an Nummer eins gesetzte Serena Williams mit 7:5 und 6:4 und holt damit ihren ersten Grand-Slam-Titel.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.06.2017, 23:00

Novak Djokovic hat im vierten Anlauf erstmals die French Open gewonnen. Der Serbe besiegte im Finale den Schotten Andy Murray 3:6, 6:2, 6:1, 6:4. Damit holte sich der 29-Jährige den letzten Grand-Slam-Titel, der ihm noch fehlte.

Djokovic ist nun einer von nur acht Spielern, die die vier wichtigsten Turniere gewonnen haben. Zudem ist der Schützling von Boris Becker erst der dritte Akteur, der alle vier Grand-Slam-Titel gleichzeitig hält. Von den noch aktiven Profis gehören Roger Federer (Schweiz) und Rafael Nadal (Spanien) diesem illustren Kreis an.

Der Weltranglisten-Zweite Murray verpasste es, als erster Brite seit 81 Jahren in Paris zu gewinnen und sich seinen dritten Grand-Slam-Titel zu holen.

Steigerung im zweiten Satz

Nach 3:03 Stunden verwandelte der sechsmalige Australian-Open-Champion Djokovic seinen dritten Matchball auf dem Court Philippe Chatrier und ließ sich in die rote Asche fallen. "Nole" strich für seinen zwölften Major-Titel ein Preisgeld in Höhe von zwei Millionen Euro ein.

Murray verlor gleich sein erstes Aufschlagspiel zu Null, gewann dann aber vier Spiele in Serie. Der zunächst gehemmt wirkende Djokovic zeigte Schwächen auf der Vorhandseite. Mit seinem 13. unerzwungenen Fehler gab er den ersten Satz nach 46 Minuten ab.

Danach steigerte sich die Nummer eins in eine fantastische Form, während Murray physisch stark abbaute. Der Schotte hatte bis zum Finale fünf Stunden mehr auf dem Court gestanden als Djokovic, dem in den folgenden Durchgängen jeweils frühe Breaks gelangen. Murray gab insgesamt siebenmal seinen Aufschlag ab.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet