Sie sind hier:

Ajax, Real und Roma im Achtelfinale

Fußball | Champions League

Ajax Amsterdam hat sich in der Champions League dank des 2:0-Sieges in Athen vorzeitig fürs Achtelfinale qualifiziert. Auch Real Madrid und AS Rom, die seit 21 Uhr gegeneinander spielen, stehen schon in der Runde der letzten 16.

Wie die Bayern stehen auch Ajax Amsterdam, Real Madrid und AS Rom als Achtelfinalteilnehmer fest.

Fußball-Champions-League, AEK Athen - Ajax Amsterdam: Kasper Dolberg (l./Ajax) gegen Dmytro Chygrynskiy und Petros Mantalos (r.)
Kasper Dolberg (l./Ajax) gegen Dmytro Chygrynskiy und Petros Mantalos (r.)
Quelle: ap

Real Madrid und AS Rom - beide punktgleich - spielen dabei um den Sieg in der Gruppe G. Das Achtelfinale haben sie schon sicher, da Viktoria Pilsen bei ZSKA Moskau gewann (2:1). Die Tschechen haben sich damit dür die Europa League qualifiziert.

In der Gruppe H stand Ajax Amsterdam dank des 2:0-Sieges bei AEK Athen schon vor der Partie Bayern München - Benfica Lissabon als als Achtelfinalteilnehmer fest.

Quelle: dpa/SID

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.