Sie sind hier:

Ronaldo rettet Real gegen Juventus

Champions League: Viertelfinal-Rückspiel

Juventus Turin hat Real Madrid an den Rand des Ausscheidens gebracht. In Madrid siegte Juve mit 3:1 - zu wenig nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel.

Real Madrid - Juventus Turin
Entscheidung in der Nachspielzeit - unterschiedliche Meinungen nach dem Elfmeterpfiff.
Quelle: reuters

Damit steht Real zum achten Mal in Folge im Halbfinale der Champions League. Der ehemalige Bundesligaprofi Mario Mandzukic hatte die Italiener mit seinen beiden Treffern in der zweiten und 37. Minute von einem Wunder träumen lassen, ehe Blaise Matuidi (61.) auf 3:0 erhöhte. Cristiano Ronaldo verwandelte in der Nachspielzeit (90.+7) einen Elfmeter und schoss Real damit ins Halbfinale. Gianluigi Buffon sah in dieser Szene die Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidigung.

Ronaldo erlöst die Real-Fans

Juventus Turin
Viel los im Real-Strafraum - Buffon sieht Rot.
Quelle: ap

Real sah nach dem 3:0 im Hinspiel wie der sichere Halbfinalist aus. Aber als in der 61. Minute Real-Keeper Keylor Navas einen Ball durch die Arme rutschen ließ und Blaise Matuidi zum 3:0 für Juve einschoss, verstanden die Zuschauer im Estadio Benabeu die Welt nicht mehr. Erst Ronaldo erlöste die Fans dann in letzter Sekunde mit seinem 120. Tor in der Champions League, wobei der Elfmeter, den Benatia an Vazquez verwirkt hatte, nicht unumstritten war.

Das Team von Toni Kroos wirkte in der Neuauflage des letztjährigen Champions-League-Finals bei Weitem nicht so souverän wie im Hinspiel. Dennoch gelang es Juventus um Sami Khedira nicht, erstmals in der Geschichte der Königsklasse ein Heim-0:3 aus dem Hinspiel noch auszubügeln. Für den 40 Jahre alten Juve-Keeper, dessen Fortsetzung der Karriere noch offen ist, könnte es das letzte Spiel in der Eliteliga des europäischen Fußballs gewesen sein.

Sa, 28.05.2022
Sa, 28.05.2022
21:35
LIV
Liverpool
Liverpool FC
0:1
Real Madrid
Real Madrid
RM
Sa, 28.05., 21:35 Uhr
Stade de France
Beendet
Liverpool
LIV
Liverpool FC
0:1
Real Madrid
Real Madrid
RM
0:0
  • 0:1
    Vinícius Júnior
    59′
    Rechtsschuss

Aufstellung

Liverpool FC Ersatzbank
20
Diogo Jota
65′
8
Keïta
77′
9
Roberto Firmino
77′
62
Kelleher
12
Gomez
32
Matip
21
Tsimikas
17
Jones
7
Milner
18
Minamino
15
Oxlade-Chamberlain
67
Elliott
Trainer: Klopp

Liverpool FC

14
Henderson
77′
6
Thiago
77′
4
van Dijk
11
Salah
10
Mané
3
Fabinho
62′
26
Robertson
1
Alisson
66
Alexander-Arnold
5
Konaté
23
Díaz
65′
8
Kroos
9
Benzema
10
Modrić
90′
4
Alaba
1
Courtois
14
Casemiro
2
Dani Carvajal
23
Mendy
15
Valverde
86′
3
Eder Militão
20
Vinícius Júnior
59′
90′

Real Madrid

Real Madrid Ersatzbank
25
Camavinga
86′
19
Dani Ceballos
90′
21
Rodrygo
90′
13
Lunin
12
Marcelo
6
Nacho
22
Isco
17
Lucas Vázquez
18
Bale
7
Hazard
11
Marco Asensio
24
Mariano
Trainer: Ancelotti

Liverpool FC
Liverpool FC

1
Alisson
4
Virgil van Dijk
5
Ibrahima Konaté
26
Andrew Robertson
66
Trent Alexander-Arnold
3
Fabinho
62′
6
Thiago
77′
14
Jordan Henderson
77′
10
Sadio Mané
11
Mo Salah
23
Luis Díaz
65′

Real Madrid
Real Madrid

1
Thibaut Courtois
2
Dani Carvajal
3
Eder Militão
4
David Alaba
23
Ferland Mendy
8
Toni Kroos
10
Luka Modrić
90′
14
Casemiro
15
Federico Valverde
86′
9
Karim Benzema
20
Vinícius Júnior
59′
90′

Reservespieler

20
Diogo Jota
65′
8
Naby Keïta
77′
9
Roberto Firmino
77′
62
Caoimhin Kelleher
12
Joe Gomez
32
Joel Matip
21
Kostas Tsimikas
17
Curtis Jones
7
James Milner
18
Takumi Minamino
15
Alex Oxlade-Chamberlain
67
Harvey Elliott

Reservespieler

25
Eduardo Camavinga
86′
19
Dani Ceballos
90′
21
Rodrygo
90′
13
Andriy Lunin
12
Marcelo
6
Nacho
22
Isco
17
Lucas Vázquez
18
Gareth Bale
7
Eden Hazard
11
Marco Asensio
24
Mariano
  • gewonnene Zweikämpfe
    48,7 %
    51,3 %
  • Ballbesitz in %
    53,54 %
    46,46 %
  • Torschüsse
    22
    3
  • Pässe gesamt
    573
    472
  • Passquote
    89,35 %
    86,44 %
  • Ecken
    6
    2
  • Fouls
    12
    6
  • Abseits
    1
    4
  • Gelbe Karten
    1
    0
Begegnungen
9
Siege Liverpool FC
3
Siege Real Madrid
5
Unentschieden
1
Torverhältnis
8 : 11
90
23:38
Liverpool FC Real Madrid
Fazit:
Real Madrid besiegt Liverpool mit 1:0 und sichert sich damit zum 14. Mal in der Vereinsgeschichte die Champions League. Dabei haben die Blancos diesen Triumph in erster Linie ihrem Rückhalt Thibaut Courtois zu verdanken, der heute partout nicht zu überwinden war. Trotz klarem Chancenplus kamen die Reds, die den Ausgleich definitiv verdient gehabt hätten, einfach nicht zum erlösenden Treffer. Weil die Königlichen ihrerseits clever spielten und aus ihren wenigen Chancen das Maximum herausholten, heißt der Champions-League-Sieger auch vier Jahre nach dem letzten Endspiel zwischen beiden Teams wieder Real Madrid. Überschattet wurde das Endspiel von organisatorischen Problemen beim Einlass, durch die das Finale erst mit 36-minütiger Verzögerung starten konnte.
90
23:32
Liverpool FC Real Madrid
Spielende
90
23:32
Liverpool FC Real Madrid
Firmino bringt die Kugel aus dem linken Halbfeld heraus in den Strafraum, wo Courtois abermals perfekt steht, sicher zupackt und das Leder unter sich begräbt. Das könnte es gewesen sein.
90
23:31
Liverpool FC Real Madrid
Toni Kroos geht mit all seiner Erfahrung in einen Zweikampf mit Ibrahima Konaté und wird prompt gefoult. Auch das lässt weitere Sandkörner in der Uhr verrinnen. Real steht kurz vor dem 14. Triumph in der Champions League.
90
23:30
Liverpool FC Real Madrid
Rodrygo übernimmt für Vinícius Júnior. Die Hälfte der fünfminütigen Verlängerung ist damit vorbei.
90
23:29
Liverpool FC Real Madrid
Einwechslung bei Real Madrid: Rodrygo
90
23:29
Liverpool FC Real Madrid
Auswechslung bei Real Madrid: Vinícius Júnior
90
23:29
Liverpool FC Real Madrid
Nach einer Kroos-Ecke halten die Königlichen die Kugel eine Weile in den eigenen Reihen, ehe Camavinga sich nach Benzema-Querpass ein Herz fasst und aus 18 Metern abzieht. Der Schuss geht jedoch deutlich über das Tor der Scousers hinweg.
90
23:28
Liverpool FC Real Madrid
Die Nachspielzeit beträgt fünf Minuten, was von den Fans der Madrilenen mit Pfiffen quittiert wird. Die Reds schöpfen noch einmal Hoffnung.
90
23:27
Liverpool FC Real Madrid
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
23:27
Liverpool FC Real Madrid
Ancelotti zieht seine nächste Wechseloption. Das stört den Spielfluss der Partie, deren reguläre Spielzeit in Kürze abgelaufen ist.
90
23:26
Liverpool FC Real Madrid
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Ceballos
90
23:26
Liverpool FC Real Madrid
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
88
23:26
Liverpool FC Real Madrid
Alexander-Arnold bringt eine Ecke von links etwas zu hoch ins Zentrum. Courtois kommt raus und pflückt das Leder lässig aus der Luft, wird aber im Rücken auch vom lauernden Konaté getroffen. Wirklich schlimm ist die Szene nicht. Eine kurze Behandlungspause nimmt dennoch weitere Sekunden von der Uhr.
87
23:24
Liverpool FC Real Madrid
Die Königlichen kontern und Vinícius Júnior legt nach Vorstoß vom linken Flügel ins Zentrum per Hacke für Karim Benzema ab. Der will im Dribbling an Trent Alexander-Arnold vorbei, aber der LFC-Spieler bleibt ganz cool stehen und nimmt dem Franzosen den Ball ab.
86
23:23
Liverpool FC Real Madrid
Fünf Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit vollzieht nun auch Carlo Ancelotti seinen ersten Wechsel und reagiert damit auf den Sturmlauf der Reds. Für den offensiven Federico Valverde kommt der deutlich defensivere Eduardo Camavinga. Die Botschaft dahinter ist klar: Die Führung soll über die Zeit gebracht werden.
86
23:22
Liverpool FC Real Madrid
Einwechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
86
23:22
Liverpool FC Real Madrid
Auswechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
83
23:21
Liverpool FC Real Madrid
Im direkten Gegenzug rollt der Konter der Merengues, bei dem Benzema allerdings im Drei-gegen-Zwei den entscheidenden Steckpass zu tief spielt. Alisson kommt raus und verhindert die Vorentscheidung, indem er den Ball unter sich begräbt.
83
23:20
Liverpool FC Real Madrid
Glanzparade Courtois! Wahnsinn! Liverpool hätte den Ausgleich inzwischen mehr als nur verdient, aber an Courtois ist am heutigen Abend partout kein Vorbeikommen! Salah dringt nach brillanter Ballannahme in den Strafraum ein und schließt aus neun Metern aufs lange Eck ab. Erneut ist der belgische Torwart mit einer spektakulären Parade per Unterarm zur Stelle. Alle Mitspieler feiern ihren Helden.
82
23:19
Liverpool FC Real Madrid
Nach den jüngsten Wechseln fährt LFC das Powerplay wieder hoch. Nach Vorstoß über links landet der Ball im Rückraum beim freien Naby Keïta, der aus 17 Metern allerdings die Pike auspackt und das Leder auf die Tribüne jagt.
80
23:18
Liverpool FC Real Madrid
Wieder rettet Teufelskerl Courtois sein Team vor dem Gegentor. Salah erwischt die Kugel beim Abschluss aus 17 Metern zunächst nicht perfekt, aber Jota gibt dem Ball unterwegs noch den entscheidenden Richtungswechsel aufs rechte untere Eck. Der belgische Keeper reagiert mit einem weiteren unglaublichen Reflex und lenkt das Leder um den Pfosten zur Ecke, die nichts weiter einbringt.
77
23:16
Liverpool FC Real Madrid
Jürgen Klopp reagiert mit einem weiteren Doppelwechsel. Naby Keïta und Roberto Firmino sollen für mehr offensive Akzente setzen. Der englische Vizemeister braucht ein Tor, um die Verlängerung zu erzwingen. Eine knappe Viertelstunde plus Nachspielzeit bleibt noch.
77
23:15
Liverpool FC Real Madrid
Einwechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
77
23:15
Liverpool FC Real Madrid
Auswechslung bei Liverpool FC: Thiago
77
23:14
Liverpool FC Real Madrid
Einwechslung bei Liverpool FC: Naby Keïta
77
23:14
Liverpool FC Real Madrid
Auswechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
76
23:14
Liverpool FC Real Madrid
Unglaublich! Bei einem Kroos-Freistoß aus dem rechten Halbfeld taucht auf einmal Casemiro komplett frei vor Alisson auf. Keine Sekunde denkt er jedoch an einen Abschluss und blickt nur nach rechts. Sein Zuspiel auf den einlaufenden Benzema kommt jedoch zu unpräzise, sodass die Liverpooler Defensive klären kann. Fahrig ausgespielt von den Königlichen!
74
23:11
Liverpool FC Real Madrid
Trent Alexander-Arnold hat aus 19 Metern viel Raum, setzt den Rechtsschuss aber deutlich links am Kasten der Merengues vorbei. Auch Diogo Jota, der geistesgegenwärtig noch den Fuß hinhält, kommt nicht mehr heran.
73
23:10
Liverpool FC Real Madrid
Dieses Mal ist es ein hoher Ball aus dem rechten Halbfeld, der Vinícius Júnior finden soll. Das Zuspiel ist allerdings eine Spur zu lang, sodass Alisson sicher zupacken kann. Zwar kommt Real zu keinen weiteren Abschlüssen, hält mit diesen steten Nadelstichen die Reds aber effektiv vom eigenen Strafraum fern.
71
23:09
Liverpool FC Real Madrid
Luka Modrić schickt Vinícius Júnior auf die Reise, der vom linken Flügel aus ins Zentrum zieht und gegen Ibrahima Konaté ins Dribbling geht. Im perfekten Moment packt der Defensivspieler der Scousers die Grätsche aus und trennt den Madrider Flügelflitzer mustergültig vom Ball.
69
23:07
Liverpool FC Real Madrid
LFC drückt, aber erneut ist es Courtois, der das Tor der Reds vereitelt. Nach Henderson-Chip legt Jota auf den freien Salah quer, dem für seinen Abschluss allerdings nur das kurze Eck bleibt. Courtois antizipiert die Situation perfekt, wirft sich dazwischen und pariert.
67
23:04
Liverpool FC Real Madrid
Bei einem Steckpass droht Salah zu enteilen. Kroos stellt mit all seiner Erfahrung geschickt den Körper dazwischen und zieht das Stürmerfoul.
65
23:03
Liverpool FC Real Madrid
Jürgen Klopp zieht seine erste Option und bringt Diogo Jota für Luis Díaz, der kein schlechtes Spiel machte, aber von Dani Carvajal mehrfach abgemeldet wurde.
65
23:02
Liverpool FC Real Madrid
Einwechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
65
23:02
Liverpool FC Real Madrid
Auswechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
64
23:02
Liverpool FC Real Madrid
Salah zieht nach Henderson-Zuspiel vom rechten Flügel aus nach innen und gibt dann mit links aus 17 Metern einen strammen Schuss aufs lange Eck ab. Der Abschluss kommt nahezu perfekt, aber Courtois ist abermals zur Stelle und verhindert mit einer herrlichen Flugeinlage die direkte Antwort der Reds.
62
22:59
Liverpool FC Real Madrid
Gelbe Karte für Fabinho (Liverpool FC)
Valverde macht im Zentrum viel Raum gut und Fabinho greift zum taktischen Foul, bei dem er seinen Gegenspieler mit einer frontalen Grätsche abräumt. Das bringt ihm die erste Gelbe Karte der Partie ein.
59
22:55
Liverpool FC Real Madrid
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Vinícius Júnior
Real Madrid greift über rechts an und geht ein Stück weit aus dem Nichts mit 1:0 in Führung. Federico Valverde bringt das Leder vom rechten Strafraumeck aus scharf auf den zweiten Pfosten, wo Vinícius Júnior einen Schritt schneller als Trent Alexander-Arnold ist und die Kugel aus fünf Metern nur noch über die Linie drücken muss. Zieht man das Abseitstor von Benzema ab, ist es tatsächlich der erste Torschuss der Blancos, was die unglaubliche Effizienz dieses Teams unterstreicht.
58
22:55
Liverpool FC Real Madrid
Alexander-Arnold steckt flach auf Salah durch, der nach brillanter Ballannahme zwei Mal zum Abschluss kommt. In beiden Fällen kann die Real-Defensive blocken. Beim Nachschuss bekommt Alaba allerdings das Leder an den angelegten Arm. Kein Elfmeter, sagt der Unparteiische.
57
22:53
Liverpool FC Real Madrid
Luis Díaz und Eder Militão liefern sich einen harten Zweikampf, in dem der Spieler der Merengues zunächst hart mit dem Kopf auf dem Rasen aufprallt, ehe der Kolumbianer auch noch auf ihn fällt. Nach kurzer Behandlungspause geht es aber weiter für den Brasilianer.
55
22:52
Liverpool FC Real Madrid
Alexander-Arnold kommt über rechts nach vorne und flankt scharf auf den ersten Pfosten, wo Thiago allerdings ein halber Meter fehlt. Courtois kann die Hereingabe frontal abwehren.
54
22:51
Liverpool FC Real Madrid
Díaz kommt nicht an Modrić vorbei und bedient Mané im Rückraum. Dessen Abschluss wird aber ebenso erfolgreich geblockt wie der Nachschuss von Alexander-Arnold. Die Blancos verteidigen weiterhin sehr souverän.
51
22:48
Liverpool FC Real Madrid
Mendy verstolpert einen Abschlag von Courtois ohne Not ins Seitenaus. Eine gewisse Nervosität haftet den erfahrenen Spielern auch nach gut 50 Minuten noch an.
49
22:47
Liverpool FC Real Madrid
Die ersten Minuten der zweiten Hälfte verlaufen ausgesprochen vielversprechend. Beide Teams halten sich nicht mehr allzu lange im Zentrum auf und spielen mutig nach vorne. Alexander-Arnold kann Casemiro nach Ballverlust nur mit einem taktischen Foul stoppen. Der Unparteiische bleibt seiner lockeren Gangart aber treu und verzichtet auf die erste Gelbe Karte der Partie.
47
22:44
Liverpool FC Real Madrid
Für das erste Ausrufezeichen des zweiten Durchgangs sorgt erneut der Liverpool FC. Alexander-Arnold flankt aus dem rechten Halbfeld heraus scharf auf den zweiten Pfosten, wo Carvajal in letzter Sekunde gegen Díaz per Kopf klärt.
46
22:42
Liverpool FC Real Madrid
Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen. Wechsel gibt es noch keine. Weiter geht es mit den zweiten 45 Minuten.
46
22:42
Liverpool FC Real Madrid
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:29
Liverpool FC Real Madrid
Halbzeitfazit:
Im Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Real Madrid steht es zur Pause noch 0:0. Die Reds erwischten den besseren Start und setzten den 13-fachen Champions-League-Sieger mit aggressivem Pressing von Anfang an unter Druck. Es dauerte eine Viertelstunde, ehe dann ein regelrechter Sturmlauf der Klopp-Elf startete, in dessen Rahmen Courtois gegen Salah und Mané gleich zwei Mal in allerletzter Sekunde den Rückstand vereiteln konnte - beim zweiten Versuch sogar mit glücklicher Hilfe des Innenpfostens. Nach einer halben Stunde wurden dann die Blancos stärker, die vor der Pause durch Benzema sogar in Führung gingen. Die angezeigte Abseitsentscheidung hatte nach langem VAR-Check aber Bestand. Trotz Chancenplus der Reds geht das Remis unterm Strich in Ordnung.
45
22:25
Liverpool FC Real Madrid
Ende 1. Halbzeit
45
22:24
Liverpool FC Real Madrid
Fast drei Minuten dauert die Sichtung der Szene. Jetzt steht die Entscheidung fest: Benzema steht tatsächlich knapp im Abseits, wobei nicht wirklich ein Pass aus dem Pulk zum Franzosen kommt, sondern die Kugel eher glücklich zu ihm prallt. Eine glückliche Entscheidung für die Reds.
45
22:22
Liverpool FC Real Madrid
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
22:22
Liverpool FC Real Madrid
Der VAR schaut sich die Szene noch einmal an. Es wird nicht nur eine vermeintliche Abseitsstellung des Franzosen überprüft, sondern auch ein potenzielles Foulspiel. Die Mannschaften warten auf die Entscheidung.
43
22:21
Liverpool FC Real Madrid
Jetzt zappelt die Kugel erstmals im Netz und es ist Benzema, der allerdings nicht zum Jubeln ansetzen kann, da sofort die Fahne nach oben geht. Kurios ist der Treffer dennoch. Der Franzose verzögert lange und spielt dann fahrig in die Mitte ab, ehe die Kugel vom Pulk aus erneut in seinen Füßen landet. Aus sechs Metern schiebt er das Leder im leeren Tor ein.
41
22:18
Liverpool FC Real Madrid
Robertson steckt auf Mané durch, der am Fünf-Meter-Raum aus spitzem Winkel abzieht. Militão ist dran und fälscht zur Ecke ab. Die Robertson-Ecke wird dann in die Füße von Henderson geklärt, der aus 20 Metern mit vollem Risiko volley abzieht. Der stramme Schuss geht jedoch deutlich links am Kasten der Merengues vorbei. Fünf Minuten bleiben noch im ersten Durchgang.
39
22:16
Liverpool FC Real Madrid
Luis Díaz kann nach einer Balleroberung im Zentrum auf dem linken Flügel starten, aber Dani Carvajal hält das Tempo und stellt seinen Gegenspieler vor einer Hereingabe mit einem perfekt getimten Tackling.
36
22:13
Liverpool FC Real Madrid
Vinícius Júnior geht gegen drei Gegenspieler ins Dribbling und holt immerhin die erste Ecke für Real Madrid aus. Beim kurz ausgeführten Ball entsteht aber keine Gefahr. Auch Liverpool verteidigt sehr konzentriert.
33
22:11
Liverpool FC Real Madrid
Die Madrilenen sind inzwischen deutlich besser in den Zweikämpfen. Nicht nur hält der 13-fache Champions-League-Sieger den Laden defensiv am Laufen, sondern die Spanier können die Partie auch insgesamt ausgeglichener gestalten.
30
22:08
Liverpool FC Real Madrid
Die Blancos schalten nach Balleroberung schnell um und Kroos steckt sofort auf Vinícius Júnior durch. Alexander-Arnold antizipiert die Situation jedoch perfekt und kann das Zuspiel in letzter Sekunde abfangen.
28
22:05
Liverpool FC Real Madrid
Es scheint fast so, als hätten die Blancos auch die zweite Liverpooler Angriffswelle erst einmal überstanden. Die Partie verlagert sich wieder etwas mehr ins Zentrum.
25
22:04
Liverpool FC Real Madrid
Aus dem Nichts kommen die Königlichen jetzt erstmals zu einem halben Abschluss. Fabinho lässt Vinícius Júnior etwas zu viel Raum auf dem linken Flügel und der Brasilianer schlägt den Ball sofort hoch auf den zweiten Pfosten. Für Benzema wird der Ball, der sich gefährlich aufs LFC-Tor dreht, zwar zu scharf. Zumindest Alisson muss sich dafür erstmals strecken. Der Rückhalt der Scousers packt jedoch sicher zu und lässt den keineswegs harmlosen Ball schon fast ungefährlich aussehen.
24
22:01
Liverpool FC Real Madrid
Real Madrid versucht nun, das Tempo etwas rauszunehmen und die Partie zu beruhigen. Zumeist bleibt gegen weiterhin drückende Engländer nur der Rückpass. Entlastung ist bei den Merengues weiterhin Fehlanzeige.
21
21:59
Liverpool FC Real Madrid
Pfosten für Liverpool! Wahnsinn! Mané geht am gegnerischen Strafraum einfach mal ins Dribbling und tanzt sowohl Casemiro als auch Militão aus. Aus 15 Metern jagt er die Kugel aufs linke untere Eck. Courtois ist mit den Fingerspitzen noch dran und lenkt das Leder gerade noch an den Innenpfosten, von dem aus es ins Feld zurück springt. Riesendusel für die Spanier, die seit gut fünf Minuten gar kein Land mehr sehen.
19
21:56
Liverpool FC Real Madrid
Wieder Liverpool: Salah legt am verdichtete Strafraum der Blancos für den nachrückenden Alexander-Arnold auf, der aus vollem Lauf aus knapp 16 Metern mit rechts abzieht. Er gerät beim Abschluss aber etwas zu sehr in Rückenlage und jagt die Kugel deutlich über den Madrider Kasten hinweg. Abstoß Real.
18
21:55
Liverpool FC Real Madrid
LFC nähert sich weiter an. Erst probiert es Thiago aus der zweiten Reihe und nun kommt erneut Salah zum Distanzschuss. Beide Abschlüsse kommen aber zu zentral auf Courtois, den das natürlich vor keine nennenswerten Probleme stellt.
16
21:54
Liverpool FC Real Madrid
Eine gute Viertelstunde ist vorbei, als Liverpool zum ersten Abschluss der Partie kommt. Nach Vorstoß über rechts kann Salah im Fallen eine Hereingabe von Alexander-Arnold noch aufs rechte untere Eck lenken. Allerdings trifft er den Ball nicht optimal, der aus fünf Metern nicht genug Tempo mitbekommt. Mit einem starken Reflex kann Courtois den Einschlag verhindern.
15
21:53
Liverpool FC Real Madrid
Es ist zwar keineswegs ein Spiel auf ein Tor, allerdings ist LFC defensiv hellwach. Nach Ballverlust im Mittefeld ist Ibrahima Konaté sofort zur Stelle und erobert postwendend gegen Vinícius Júnior das Leder zurück. Stark verteidigt vom 23-Jährigen.
14
21:51
Liverpool FC Real Madrid
Luis Díaz schickt Andrew Robertson über links, dessen Flanke in den Sechzehner allerdings zu unpräzise in Richtung zweiter Pfosten kommt. Ferland Mendy lässt per Brust für Keeper Thibaut Courtois prallen, der sicher zupackt.
12
21:49
Liverpool FC Real Madrid
Auch der Mannschaft von Jürgen Klopp ist eine gewisse Nervosität anzumerken. Zwar verdichtet Real in der Anfangsphase das Zentrum und stellt die Anspielstationen gut zu. Weil die Pässe im Aufbauspiel der Reds allerdings bisweilen zu unpräzise kommen, lässt der erste Abschluss der Partie noch auf sich warten.
9
21:45
Liverpool FC Real Madrid
Die Merengues können sich zunehmend spielerisch befreien, halten die defensive Grundordnung bei den zögerlichen Vorstößen aber aufrecht. Entsprechend einfach sind die Angriffe der Madrilenen für die Scousers zu verteidigen.
6
21:43
Liverpool FC Real Madrid
Die Reds legen los wie die Feuerwehr. Das Pressing ist extrem hoch und aggressiv. Real steht von Anfang an mächtig unter Druck. Eine längere Ballbesitzphase soll für mehr Sicherheit sorgen.
3
21:39
Liverpool FC Real Madrid
Carvajal legt Thiago im Zentrum und Alexander-Arnold bringt den fälligen Freistoß aus dem linken Halbfeld etwas zu flach in den Sechzehner, wo Benzema sicher per Kopf klärt.
1
21:37
Liverpool FC Real Madrid
Anpfiff in Saint-Denis. Die Reds treten ganz in Rot gekleidet an. Die Madrilenen sind komplett in Weiß gekleidet. Der Ball rollt.
1
21:37
Liverpool FC Real Madrid
Spielbeginn
21:33
Liverpool FC Real Madrid
Gute Nachrichten aus dem Stade de France: Die Startformationen - der fragliche Thiago ist übrigens mit dabei, während Keïta auf der Bank bleibt - sind auf dem Rasen und die Champions-League-Hymne erklingt. In wenigen Augenblicken startet das große Finale somit endlich.
21:19
Liverpool FC Real Madrid
Beide Teams kehren wieder in die Katakomben zurück und auch die Offiziellen der UEFA passen ein weiteres Mal die Anstoßzeit an. Um 21:36 Uhr soll es jetzt aber wirklich losgehen.
21:13
Liverpool FC Real Madrid
Jetzt kommen auch die Madrilenen noch einmal auf den Platz. Beide Teams sind sichtlich unglücklich mit der halbstündigen Verzögerung und müssen die neuen Umstände jetzt irgendwie mit lockerem Warmspielen antizipieren. Zu hoffen bleibt, dass es mit der erneuten Verzögerung getan ist und das große Finale auch wirklich um 21:30 Uhr starten kann.
21:10
Liverpool FC Real Madrid
Wieder meldet sich die UEFA, die die Anstoßzeit erneut um eine Viertelstunde verlegt. Wahnsinn! Organisatorische Probleme beim Einlass verhindern die schnelle Abfertigung der wartenden Fans. Gerüchten zufolge seien 40.000 Fans aus Liverpool nach Frankreich gekommen, von denen einige versucht hätten, ohne Ticket ins Stade de France zu gelangen. Was an den Gerüchten dran ist, lässt sich nicht bestätigen. Fakt ist aber, dass es - das unterstreichen zahlreiche Social-Media-Beiträge - richtiges Chaos im Eingangsbereich gibt. Noch immer stehen einige LFC-Fans vor dem Stade de France und warten auf Einlass. Die UEFA scheint wohl auch deswegen den Anpfiff erneut zu verschieben, damit keine Panik aufkommt und die Situation unter Kontrolle bleibt.
21:08
Liverpool FC Real Madrid
Die Reds kommen aufs Feld und Thiago macht den Eindruck, als würde er spielen. Weiterhin ist keine offizielle Veränderung an der Startformation kommuniziert, obwohl sowohl Klopp als auch Thiago sehr intensiv mit Keïta sprachen.
20:49
Liverpool FC Real Madrid
Derweil kommt seitens der UEFA die offizielle Meldung, dass der Anpfiff um eine Viertelstunde nach hinten verlegt wird. Zu viele Zuschauer stehen noch vor dem Stade de France und warten auf Einlass. Somit beginnt das Champions-League-Finale um 21:15 Uhr.
20:47
Liverpool FC Real Madrid
Muss Jürgen Klopp noch vor Anpfiff nachjustieren? Thiago humpelte beim Warmmachen vom Feld, woraufhin der Coach auf dem Rasen lange mit Naby Keïta sprach. Noch ist aber keine Veränderung an der Startelf kommuniziert und auch Thiago tauchte zwischenzeitlich wieder auf und setzte das Warmmachen fort.
20:36
Liverpool FC Real Madrid
Real Madrid könnte heute den bereits 14. Henkelpott in der Vereinsgeschichte gewinnen und den Status als Rekordsieger weiter ausbauen. Für die Reds wäre es derweil der siebte Gesamtsieg im wichtigsten europäischen Wettbewerb. Damit würde der Klub von der Merseyside in der ewigen Bestenliste mit der AC Milan gleichziehen und Rang zwei hinter dem heutigen Gegner einnehmen.
20:31
Liverpool FC Real Madrid
Die Bilanz zwischen beiden Klubs spricht übrigens für Real Madrid. Die Blancos gewannen vier der bisherigen acht Pflichtspiele gegen Liverpool (ein Remis, drei Niederlagen). Noch eindrucksvoller ist nur die Siegquote der Spanier in internationalen Endspielen. Die Madrilenen haben ihre letzten sieben Endspiele im Europapokal ausnahmslos alle gewonnen.
20:26
Liverpool FC Real Madrid
Insbesondere Karim Benzema glänzte bei Real Madrid in der K.-o.-Phase mit Toren am Fließband. Bei bereits 15 Treffern in der laufenden Champions-League-Saison steht der Franzose. Bislang war nur Cristiano Ronaldo (17 Tore in 2013/14) erfolgreicher. Natürlich baut Carlo Ancelotti auch heute sein Team rund um den französischen Goalgetter auf. Im Vergleich zum trostlosen 0:0 vom letzten Spieltag in LaLiga gegen Real Betis sind es insgesamt zwei Wechsel: Alaba und Valverde spielen für Nacho und Rodrygo (beide Bank).
20:21
Liverpool FC Real Madrid
Der frischgebackene spanische Meister Real Madrid verlor auf dem Weg ins Finale insgesamt vier Spiele und fing sich alleine in den sechs Partien der K.-o.-Phase elf Gegentore ein. Mit Paris Saint-Germain, Vorjahressieger Chelsea sowie Manchester City bekamen die Galaktischen es allerdings auch mit drei absoluten Schwergewichten zu tun. In Erinnerung bleiben dabei insbesondere die Spiele mit PSG, als eine 0:1-Pleite in Paris trotz Rückstand im Rückspiel noch mit 3:1 gedreht wurde, ehe die Merengues zuletzt auch die Blues und die Citizens in packenden Duellen in der Verlängerung eliminierten.
20:16
Liverpool FC Real Madrid
Am vergangenen Wochenende drehten die Reds im Showdown um die Meisterschaft einen 0:1-Rückstand gegen Wolverhampton noch in einen 3:1-Sieg um, der wegen des City-Comebacks gegen Aston Villa allerdings nicht mehr für den Titel reichte. Jürgen Klopp verändert seine erste Elf heute auf drei Positionen: Fabinho, van Dijk und Salah erhalten den Vorzug vor Keïta, Diogo Jota und Matip (alle drei Bank).
20:11
Liverpool FC Real Madrid
Liverpool hat in der laufenden Saison bereits beide Pokalwettbewerbe in England gewonnen. In der Premier League verpassten die Reds allerdings mit einem Punkt Rückstand auf Manchester City die Meisterschaft. In den letzten Monaten brannte bei der Truppe von Jürgen Klopp dennoch kaum etwas an. Seit 18 Pflichtspielen ist LFC inzwischen ungeschlagen (15 Siege, drei Remis). Die letzte Niederlage – ein 0:1 zuhause gegen Inter Mailand im Champions-League-Achtelfinale – blieb überdies folgenlos, da die Scousers zuvor das Hinspiel in San Siro mit 2:0 gewonnen hatten.
20:05
Liverpool FC Real Madrid
Es ist bereits das dritte Mal, dass beide Teams gegeneinander um den Henkelpott spielen. Im Gedächtnis ist vielen Beteiligten gewiss noch das Finale vor vier Jahren, als die Madrilenen sich nach einem Treffer von Karim Benzema und einem Doppelpack von Gareth Bale mit 3:1 durchsetzten. Fast auf den Tag genau vor 41 Jahren gab es aber am 27. Mai 1981 noch ein weiteres Finale zwischen beiden Teams. Das Endspiel vom damaligen Europapokal der Landesmeister fand dabei ausgerechnet hier in Paris statt. Am Ende siegten die Reds mit 1:0.
20:00
Liverpool FC Real Madrid
Guten Abend und herzlich willkommen aus dem Stade de France. Hier stehen sich Liverpool und Real Madrid um 21:00 Uhr im Finale der UEFA Champions League 2021/22 gegenüber.

Fakten zur Champions League

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.