Sie sind hier:

Preuß nach Schießfehler Fünfte im Sprint

Biathlon-Weltcup in Östersund

von Anja Fröhlich

Franziska Preuß wird beim Weltcup in Östersund Fünfte im Sprint. Vanessa Voigt knackt als Zehnte als weitere DSV-Biathletin die Olympia-Norm. Lisa Hauser (Österreich) siegt.

Videolänge:
1 min
Datum:
02.12.2021

Biathletin Franziska Preuß hat beim zweiten Weltcup-Sprint der Saison im schwedischen Östersund einen Podestplatz knapp verpasst. Die 27-Jährige lag am Donnerstag auf Erfolgskurs, schoss aber im Stehendanschlag einmal daneben. Dadurch verfehlte Preuß beim Sieg der fehlerfreien Österreicherin Lisa Theresa Hauser die Top drei und wurde als beste Deutsche Fünfte. Rang zwei sicherte sich mit 12,5 Sekunden Rückstand die Schwedin Elvira Öberg (2 Fehler) gefolgt von Hanna Sola (1/+ 14,4 Sekunden) aus Belarus.

Das starke deutsche Teamergebnis rundeten Denise Herrmann (1 Fehler/+ 43,1 Sekunden) als Neunte und die fehlerfreie Vanessa Voigt (+ 44,4 Sekunden) auf Rang zehn ab. Voigt (24) knackte damit als dritte Deutsche nach Preuß und Herrmann die Olympia-Norm für Peking. Janina Hettich (25.) und Vanessa Hinz (53.) schafften es nicht in die Top 20.

Liveticker, Zeitplan und Ergebnisse

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.