Sie sind hier:

"Noch nie so gut gefahren": Felix Loch

Der bester Rodler der Weltcup-Saison 2020/21

Mit der Fortsetzung seiner beeindruckenden Siegesserie hatte sich Rodler Felix Loch vorzeitig den Sieg im Gesamtweltcup im Einsitzer gesichert. Der Olympiasieger von 2010 und 2014 gewann im Eiskanal von Innsbruck-Igls auch das achte Weltcuprennen der Saison und ist in der Gesamtwertung nicht mehr einzuholen: "Von so einer Saison kann man nur träumen".

Beim Rodel-Saisonfinale in St. Moritz könnte Felix Loch ein weiteres Kunststück gelingen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.