Sie sind hier:

Geiger Dritter bei Quali in Innsbruck

Vierschanzentournee | Qualifikation in Innsbruck

DSV-Adler Karl Geiger hat seine starke Form bei der Vierschanzentournee bestätigt und ist bei der Qualifikation in Innsbruck auf Rang drei gesprungen. Der Sieg ging an Garmisch-Gewinner Marius Lindvik aus Norwegen.

1 min
1 min
03.01.2020
03.01.2020

Karl Geiger hat in der Qualifikation zum dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee eine starke Leistung gezeigt und mit Platz drei seine Ambitionen auf den Gesamtsieg untermauert. Der Oberstdorfer sprang am Bergisel in Innsbruck 131,5 m und musste sich mit 134,9 Punkten nur dem weitengleichen Garmisch-Sieger Marius Lindvik (Norwegen/138,9) sowie dem Österreicher Stefan Kraft (136,8) geschlagen geben, der mit 132,5 m die Bestweite erzielte.

Geiger wieder vor Kobayashi

Seine beiden größten Kontrahenten um den Tourneesieg ließ Geiger, der gleichauf mit dem Österreicher Philipp Aschenwald lag, hinter sich. Der japanische Gesamtführende Ryoyu Kobayashi kam auf Platz fünf, hatte aber nur 0,9 Punkte Rückstand auf Geiger. Der knapp hinter Geiger drittplatzierte Pole Dawid Kubacki wurde einen weiteren Zehntelpunkt zurück Sechster. Der 21-jährige Lindvik könnte in seiner augenblicklichen Glanzform aber noch in den Kampf um den Gesamtsieg eingreifen.

Neben Geiger schafften auch die fünf weiteren DSV-Adler den Einzug in den Wettkampf der besten 50. Stephan Leyhe (12.) bestätigte seine starken Trainingssprünge und kam mit 127,0 m auf Platz zehn. Am Samstag könnte der Hesse durchaus ein Anwärter auf einen Spitzenplatz sein. Markus Eisenbichler, in der Tournee-Wertung Sechster, zeigte sich mit Platz zwölf und 128,0 gut für den Wettkampf gerüstet. Im Vorjahr war der 28-Jährige am Bergisel Weltmeister im Einzel und mit dem Team geworden.

DSV-Springer überzeugen

Hinter Eisenbichler überzeugte Constantin Schmid mit Platz 15, Pius Paschke zeigte als 25. eine solide Leistung. Auch Moritz Baer (48.) darf am Samstag im Wettkampf antreten. Richard Freitag, 2015 bislang letzter deutscher Innsbruck-Sieger, hatte die Tournee nach dem Auftaktwettbewerb in Oberstdorf wegen Formschwäche verlassen.

Liveticker, Zeitplan und Ergebnisse

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.