Sie sind hier:

Kraft gewinnt Quali in Oberstdorf - DSV-Adler stark

Auftakt der 68. Vierschanzentournee

Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger haben in der Qualifikation zum Vierschanzentournee-Auftakt in Oberstdorf starke Sprünge gezeigt. Der weiteste Satz gelang dem Österreicher Stefan Kraft.

something
1 min
something
28.12.2019
Stefan Kraft am 28.12.2019 in Oberstdorf
Stefan Kraft
Quelle: DPA

Österreichs Topstar Stefan Kraft sprang vor 15.500 Zuschauern an der Schattenbergschanze auf 136 m. Der Oberstdorfer Lokalmatador Karl Geiger kam mit 132,0 m auf Platz sechs der Vorausscheidung. Er war damit der drittbeste DSV-Adler. Stephan Leyhe, Tourneedritter 2018/19, erreichte hinter Kraft und Junshiro Kobayashi (Japan) Rang drei. Weltmeister Markus Eisenbichler, in der vergangenen Saison Zweiter in Oberstdorf und in der Tournee-Gesamtwertung, flog auf 134,0 m und kam knapp vor Geiger auf Platz fünf.

Starkes DSV-Team

Auch Constantin Schmid als Elfter und Pius Paschke als 14. zeigten gute Leistungen. Aus dem Team von Bundestrainer Stefan Horngacher sicherten sich darüber hinaus Martin Hamann, Luca Roth, Moritz Baer und Philipp Raimund ihren Startplatz für den Wettkampf am Sonntag (17.30 Uhr/ARD). Richard Freitag schied dagegen nach einem enttäuschenden Sprung aus.

Die weiteren Favoriten neben Kraft hatten noch Luft nach oben. Titelverteidiger Ryoyu Kobayashi kam zwei Plätze hinter seinem Bruder Junshiro auf Rang vier. Polens Topstar Kamil Stoch wurde 22., der weiterhin angeschlagene Norweger Daniel Andre Tande kam nur auf Rang 46. Österreichs Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer erreichte trotz eines verpatzten Sprungs als 50. mit einem Zehntelpunkt Vorsprung den letzten Platz im Wettkampffeld.

Wintersport in Zahlen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.